Kategorie:Moreau & Robert

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Züchter • The breeder • L'obtenteur

Im Jahre 1851 übergab Jean-Pierre Vibert seine Rosenschule in Angers, Frankreich, an seinen Chef-Gärtner Robert, nachdem beide von 1845 bis 1851 gemeinsam gezüchtet hatten. Im Jahre 1857 nahm Robert einen Herrn Moreau als Partner auf und firmierte seitdem als Moreau & Robert (1857-1863), und schließlich ab 1863 bis 1893 als Moreau-Robert. Es entstanden zahlreiche Moosrosen, viele gingen allerdings bald wieder verloren, da die große Zeit der Remontant-Hybriden begann.

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • François Joyaux, La Rose, une passion française, Editions Complexe, ISBN 2-87027-871-3, Seite 103, 104, 187
  • François Joyaux, Enzyklopädie der Alten Rosen, Ulmer, ISBN 978-3-8001-5333-6, Seite 106
  • François Joyaux, La Rose, une passion française, Editions Complexe, ISBN 2-87027-871-3, Seite 177, 178
  • Peter Beales u.a., Rosen Enzyklopädie, Könemann, ISBN 3-8290-1954-8, Seite 679

Rosenliste • Catalog of roses • Liste des rosiers