Geschwinds Schönste

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geschwinds Schönste
Geschwinds Schönste

Multiflora-Hybride, um 1900 – Züchter Rudolf Geschwind, Österreich – Ungarn
Eltern: wahrscheinlich eine Rosa setigera Hybride

Allgemeines • Preface • Remarques

Im Rosenkatalog der Baumschule von Jan Böhm (* 1888, ✝ 1959) in Blatná, Südböhmen, wird diese Rose nach dem 1. Weltkrieg als 'Geschwinds Allerschönste' beschrieben. Marie Henriette Gräfin Chotek[1] (* 1863, ✝ 1946), die die Züchtungen von Rudolf Geschwind nach dessen Tod aufkaufte, brachte sie 1929 in den Handel. Das Rosarium der "Rosengräfin" in Dolná Krupá, in der heutigen Slowakei, ist leider untergegangen.

Blüten • Blooms • Fleurs

Große Büschel mit mittel-großen, gefüllten, flachen Blüten. Einmalblühend, seltene Nachblüte.

Farbe • Color • Couleur

Tiefes Rosenrot

Hagebutten • Hips • Fruits

Keine

Wuchs • Growth • Port

H 3,5 m.

Blätter • Foliage • Feuillage

Sattgrünes, mittel-großes 7-fiedriges Laub mit leicht glänzenden, spitz lang-lanzettlichen und fein gezahnten Blättern, die jung nach oben gewölbt und leicht rötlich gerandet sind, mit dunkelroten Stengeln.

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Kräftige, sehr stachelige Triebe, jung rot-grün. Die breiten Stachel haben eine kurze, scharf gebogene Spitze, halten damit den Rosenliebhaber gern fest. Jung sind sie dunkelrot.

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Lauterbach

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Meine Rose stammt von Schütt und wächst veredelt.


Sie wächst in Lauterbach-Wallenrod, der Standort ist sonnig, mein Boden ist schwer, lehmig und tonhaltig.


Der Duft ist schwach.


Meine Rose duftet schwach fruchtig.

Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir
↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Südthüringen

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose stammt von Weingart und wächst veredelt.


Sie wächst bei Dornröschen im Walde, der Standort ist sonnig. Der Boden ist sandig-humos und steinig.


Der Duft ist ...


Meine Rose duftet nach ...


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir
↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Rudolf Geschwind

Literatur • Literature • Littérature