Rosengarten Alter Friedhof Erndtebrück

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alter Friedhof Erndtebrück


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Deutsch

Allgemeines

Seit April 2013 ist dieser kleine Rosenpark im Aufbau. Es handelt sich um ein rein privat finanziertes und organisiertes Projekt zweier Rosenfreundinnen - Antje und Renate. Der Schwerpunkt liegt bei den einmalblühenden historischen Rosen, wie Gallicas, Centifolien, Damaszenern und Albas.Dazu kommen seltene Polyanthas, Rambler und Wildrosen. Ob sich die öfter blühenden Remontantrosen und Bourbonen ebenfalls in dem rauen Mittelgebirgsklima auf ca. 500 m über NN bewähren, wird die Zukunft zeigen. Inzwischen konnten - auch durch Pflanzenspenden von Rosenfreunden aus ganz Deutschland - über 350 verschiedene Rosensorten gepflanzt werden.

Lage

Rosengarten Alter Friedhof
Alter Friedhof Erndtebrück
Ederfeldstraße
57339 Erndtebrück
email: Rosengarten.alter-friedhof@gmx.de

Erndtebrück liegt im Rothaargebirge, im Grenzgebiet von Nordrhein-Westfalen zu Hessen. Den Alten Friedhof findet man direkt unterhalb der Realschule.

  • Parken:

Parkmöglichkeiten sind in der Ederfeldstraße vorhanden

Öffnungszeiten

Da der Alte Friedhof weiterhin auch als öffentlicher Friedhof fungiert, ist der Zutritt jederzeit möglich.

Eintrittspreise

kostenlos

Gastronomie

Im Ort gibt es zahlreiche Möglichkeiten, vom Imbiss bis zur gehobenen Gastronomie

Geschichte

Der "Botanische Garten Alter Friedhof Erndtebrück" war eine Idee, die nach der 750-Jahr-Feier Erndtebrücks im Jahr 2006 entstanden ist. Leider verliefen alle Planungen im Sande, bis Ende 2012 zwei Rosenfreundinnen auf die Idee kamen, als ersten Schritt einen Rosengarten anzulegen. Nach der Zustimmung durch den Grundbesitzer - der evangelischen Kirche - konnten die ersten Pflanzarbeiten im April 2013 beginnen. Inzwischen ist fast das gesamte Gelände gestaltet und bepflanzt. Damit sämtliche Pflegearbeiten von zwei Personen dauerhaft bewältigt werden können, wurde bisher nur ein Teilabschnitt des Friedhofes für den Rosengarten in Anspruch genommen. Eine Erweiterung ist aber nicht ausgeschlossen. Damit der Alte Friedhof langfristig wieder ein insgesamt ansprechendes Bild abgiebt, wurden 2013 die durch den Ulmensplintkäfer abgestorbenen Bäume der kreuzförmigen Ulmenalleen durch resistente Ulmen ersetzt. Diese sind zwar noch winzig, aber ein Anfang ist gemacht!

Rosenliste


↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

English

General

Site

  • Parking:

Opening hours

Admission

Gastronomy

History


↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Français

Préliminaire

Adresse

  • Parking

Heures et jours d'ouverture

Tarifs

Restauration

Histoire


↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Weblinks • External links • Liens externes