New Dawn

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
New Dawn
New Dawn

Moderne, Wichurana-Hybride, 1930 - entdeckt von Henry F. Bosenberg, Gärtner der Somerset Rose Nursery, USA
Eltern/parents/parentage: Sport von 'Doctor W. van Fleet'
Synonym: 'The New Dawn'

Moderne, Wichurana-Hybride, 1930 - découvert par Henry F. Bosenberg, jardinier à la Somerset Rose Nursery, USA
Parents: Sport von 'Doctor W. van Fleet'
Synonyme: 'The New Dawn'

Allgemeines • Preface • Remarques

Dieser öfterblühende Sport von 'Doctor W. van Fleet' ist eher zu den Modernen Rosen zu rechnen, da bei ihr der Tee-Hybriden-Elternteil durchgeschlagen ist, sie ist öftersblühend. Ansonsten ist es die erster Rose für die ein Patent angemeldet und am 31.8.1931 erteilt wurde. Als Erfinder ist Henry F. Bosenberg, Gärtner aus New Jersey, USA, eingetragen.[1][2]. Patentanmelder und -inhaber ist der Eigentümer der Somerset Nurseries, New Brunswick, New Jersey, U.S.A, Louis C. Schubert[3].
Hiermit begann in den USA die unselige Zeit der Patente auf Leistungen der Natur, unter der wir heute noch und immer mehr weltweit leiden.

Ce sport remontant de 'Doctor W. van Fleet' est plutôt à classer parmi les Modernen Rosen, car chez lui, perce le parent Hybride de Thé qui lui permet de refleurir. Sinon, c'est le premier rosier pour lequel un brevet a été déposé, qu'elle a obtenu le 31 août 1931. C'est Henry F. Bosenberg, jardinier du New Jersey aux USA qui a été inscrit comme découvreur.[4][5]. Le déposeur et détenteur du brevet est le propriétaire des Somerset Nurseries, New Brunswick, New Jersey, U.S.A, Louis C. Schubert[6].
C'est ici que commença la funeste époque des brevets sur les dons de la nature dont nous avons encore aujourd'hui et de plus en plus à souffrir dans le monde entier.

Blüten • Blooms • Fleurs

Mittelgroße bis große, locker gefüllte, schalenförmige Blüten erscheinen beim ersten Blütenschub in großer Menge. Sie sind wenig anfällig gegenüber Nässe, bilden keine Mumien und sind selbstreinigend. New Dawn ist öfterblühend.

Farbe • Color • Couleur

Zartes Puderrosa

Hagebutten • Hips • Fruits

Wuchs • Growth • Port

Sehr wüchsige Kletterrose, die an günstigen Standorten bis zu 6 m Höhe erreichen kann. Sie ist aber ebensogut auf etwa 3 m Höhe zu halten oder auch an einem Rosenbogen. New Dawn ist sehr robust und frosthart.

Blätter • Foliage • Feuillage

Das dunkelgrüne glänzende Laub ist wenig krankheitsanfällig.

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Die langen bestachelten Triebe lassen sich gut leiten.

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Friedhof Erndtebrück

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose stammt von o-planten und wächst wurzelecht.


Sie wächst im Rosengarten Alter Friedhof Erndtebrück, der Standort ist sonnig, der Boden ist steinig, lehmig.


Der Duft ist stark.


Meine Rose duftet süß, fruchtig.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Groß Quenstedt

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose stammt von Schultheis und wächst veredelt.


Sie wächst in Groß Quenstedt, der Standort ist halbschattig, der Boden ist schwer und lehmig.

New Dawn ist eigentlich eine sehr kletterfreudige Kletterrose. Nur bei mir möchte sie nicht so richtig. Seit mehreren Jahren steht sie an einem Rosenbogen und hat es nur auf einen Meter geschafft. Schade! Dabei blüht sie einfach sagenhaft. Ihre Blüten sehen aus wie Porzellan - ganz zart rosa fleischfarbend. Aber ich habe selbst schuld. Sie steht einfach zu dicht an unserer riesig hohen Thujahecke. Da werden ihr die Wurzeln und der viele Schatten zu schaffen machen.


Der Duft ist gut.


Meine Rose duftet gut.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Les Rosiers sur Loire

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose steht in Les Rosiers sur Loire, in der Sammlung Loubert.


Der Duft ist schwach.


Meine Rose duftet folgt


Foto Raymond Loubert
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Einzelnachweis • Footnotes • Note

  1. The Australian Garden Lover, Seite 373: H. F. Bosenberg, Somerset Nurseries, New Brunswick, New Jersey, U.S.A. (assignor to Louis C. Schubert), for the climbing Rose 'New Dawn'.
  2. Did Plant Patents Create the American Rose? Petra Moser, Paul W. Rhode, Seite 418, 419 (Pdf 7, 8)
  3. The News-Herald from Franklin, Pennsylvania · Page 4, en
  4. The Australian Garden Lover, Seite 373: H. F. Bosenberg, Somerset Nurseries, New Brunswick, New Jersey, U.S.A. (assignor to Louis C. Schubert), for the climbing Rose 'New Dawn'.
  5. Did Plant Patents Create the American Rose? Petra Moser, Paul W. Rhode, Seite 418, 419 (Pdf 7, 8)
  6. The News-Herald from Franklin, Pennsylvania · Page 4, en

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • August Jäger, Rosenlexikon 1936, Reprint 1983, Seite 195
  • Charles Quest-Ritson, Climbing Roses of the World, ISBN 978-0881925630, Seite 190
  • Peter Beales u.a., Rosen Enzyklopädie, Könemann, ISBN 3-8290-1954-8, Seite 430
  • The Conard-Pyle Co, 1931 Text und Bild