Kategorie:Ruprecht

Aus Rose-Biblio
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Franz Joseph Ruprecht

Franz Joseph Ruprecht (* 1.11.1814 in Freiburg im Breisgau; † 23.7.jul. / 4.8.1870greg. in Sankt Petersburg), auch Franz Josef geschrieben, russisch Франц Иванович Рупрехт/Franz Iwanowitsch Ruprecht, war ein österreichisch-russischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Rupr.".
Ruprecht besuchte das Gymnasium in Prag, an dem er 1830 im Alter von 16 Jahren seinen Abschluss machte. Er studierte bis 1836 Medizin an der medizinischen Fakultät der Universität Prag. Im Jahr 1839 wurde er Mitarbeiter des Botanischen Museums der Petersburger Akademie der Wissenschaften. Ziel Ruprechts Forschungsreisen war unter anderem der Norden des europäischen Teils Russlands im Jahr 1841, sowie der Kaukasus in den Jahren 1860 bis 1862.
Ruprecht wurde 1851 stellvertretender Leiter des kaiserlichen botanischen Gartens in Sankt Petersburg. Im Jahr 1853 wurde er Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften und 1855 Leiter des botanischen Museums. Als Kenner der russischen Flora veröffentlichte er eine Vielzahl an fachbezogenen Werken.


IPNI - The International Plant Names Index, führt 5 Rosen auf, die er beschrieben hat[1].

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

Weblinks • External links • Liens externes