Fundrose "Centifolia Gföhleramt"

Aus Rose-Biblio
(Weitergeleitet von Centifolia Gföhleramt)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fundrose "Centifolia Gföhleramt"
Fundrose "Centifolia Gföhleramt"

Centifolia, 2013 - gefunden von Helene Liewehr, Österreich
Eltern/parents/parentage: unbekannt
Synonyme: 'Waldkind', 'Fundrose "Waldkind"'

Allgemeines • Preface • Remarques

Gefunden wurde die Rose bei einem Spaziergang am Waldrand des Gföhleramt[1], bei Gföhl im Waldviertel, Österreich. Ein Landwirt hatte offenbar versucht, die Rose zu entsorgen - aber eine Centifolie lässt sich nicht so leicht umbringen! Frau Liewehr grub sie aus und pflanzte sie in den Garten ihres Sohnes. Sie nannte diese gerettete Kostbarkeit liebevoll "Waldkind".
Die Rose scheint eine Varietät von Rosa x centifolia 'Major' zu sein, es gibt aber Unterschiede: Die Triebe sind weicher, die Stacheln schlanker und auch die Blätter scheinen anders gezähnt. Wir werden es beobachten!

Blüten • Blooms • Fleurs

Mittelgroße, stark gefüllte Blüten, kugelförmig erblühend, in Becherform übergehend, mit stark gefiederten, drüsigen, blättrig überstehenden Kelchblättern. Einmalblühend.

Farbe • Color • Couleur

Silbriges Zartrosa, die Blütenmitte kräftiger Rosa.

Hagebutten • Hips • Fruits

Wuchs • Growth • Port

Strauch, 1,2 - 1,5 m.

Blätter • Foliage • Feuillage

5-fiedriges, dunkelgrünes Laub mit ovalen, grob gezähnten Blättern ohne ausgeprägte Spitze.

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Flexible Triebe mit zahlreichen mittelgroßen bis großen, schlanken Stacheln, ohne verbreiterte Basis.

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Senftenberg

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Meine Rose stammt aus einem Wald bei Gföhl, im Waldviertel, Niederösterreich und wächst wurzelecht.


Sie wächst in Senftenberg, Niederösterreich, der Standort ist sonnig, mein Boden ist sandig, mit Waldhumus vermischt.


Der Duft ist mittel (Gallica).


Meine Rose duftetsüß mit Citrusnote (Gallica.


Fotos Helene Liewehr
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature