Tricolore de Flandre

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tricolore de Flandre
Foto Gesamt fehlt

Gallica, vor 1846 - Züchter unbekannt, Belgien
Eltern: unbekannt

Gallica, avant 1846 - obtenteur inconnu, Belgique
Parents: inconnus

Allgemeines • Preface • Remarques

Eventuel wurde diese Rose von Louis Joseph Ghislain Parmentier, Belgien gezüchtet. In den Handel brachte sie 1846 Van Houtte, Rosenhändler aus Gent, Belgien.

Ce rosier a été éventuellement obtenu en Belgique par Louis Joseph Ghislain Parmentier. Mais c'est le Belge Van Houtte qui le commercialisa en 1849.



Cochet, Journal des Roses 1881


Übersetzung:

Diese unter dem Namen Tricolore de Flandre bekannte Provins-Rose wurde von der berühmten Baumschule von Herrn L. Van Houtte in Gand (Belgien) in den Handel gebracht. Im Herbst 1846 wurde diese ungewöhnliche, nicht remontierende Sorte von Herrn Van Houtte, der die Rechte für sie erworben hatte, in die Gartenwelt verbreitet.
Hier seine Beschreibung der Rose: "Durch ihre schöne Form und ihre dreifache, anmutige Farbe hat die Blüte sofort die Zustimmung von vielen erhalten. Die Pflanze ist ein schöner breiter Busch. Sie gehört zu der Klasse der Provins-Rosen. Das Holz ist grün, stachelig und fest; die Blätter eher klein, glatt und in einem schönen Grün. Die mittelgroßen Blüten sind zahlreich, vollgefüllt und leicht gewölbt; die Blütenblätter sind fast gleich lang, abgerundet, sehr eng aneinander gepresst und zurückgebogen. Die Grundfarbe ist Reinweiß mit zahlreichen rosafarbenen und karminroten Streifen, die später ins Rote, ins Dunkelpurpur und ins Violett übergehen."
Dazu muss gesagt werden, dass die Farben dieser Rose je nach Boden variieren können.

Blüten • Blooms • Fleurs

Mittelgroße, gefüllte, rosettenartige Blüten mit langen Kelchblättern. Einmalblühend.

Les fleurs sont de taille moyenne, doubles, en forme de rosettes et possèdent de longs sépales. Floraison unique

Farbe • Color • Couleur

Purpur-rosa, weiß und purpur gestreift. Die Rückseite der äußeren Petalen ist fast weiß.

Les pétales sont striés de blanc, de pourpre et de rose pourpré. Le revers des pétales extérieurs est presque blanc.

Hagebutten • Hips • Fruits

Wuchs • Growth • Port

Aufrechter Strauch, 1,2 m.

Buisson érigé de 1m20 de haut

Blätter • Foliage • Feuillage

Kräftig grünes Laub mit lang-ovalen Blättern.

Feuillage vert foncé aux folioles longues et ovales

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Sehr wenig Stacheln.

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Commer

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Meine Rose stammt von XYZ und wächst veredelt.


Sie wächst in der Roseraie de La Cour de Commer, der Standort ist halbschattig, mein Boden ist sandig, lehmig.


Der Duft ist folgt.


Meine Rose duftet folgt.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Sangerhausen

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose stammt von XYZ und wächst veredelt.
Dies ist sicherlich nicht Tricolor de Flandre, sondern eine Rose aus dem Formenkreis 'Dometil Beccard', 'Centifolia 'Variegata'' oder 'Château de Namur'


Sie wächst im Europa-Rosarium Sangerhausen, der Standort ist sonnig, der Boden ist schwer, lehmig.


Der Duft ist mittel.


Meine Rose duftet nach süßem Parfum mit Zitrusnote.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Labenz

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Meine Rose stammt von XYZ und wächst (veredelt/wurzelecht).
Die Rose hier ist identisch mit 'Georges Vibert', sie muss noch mit 'Belle des Jardins' verglichen werden.


Sie wächst im Rosenpark Labenz, der Standort ist sonnig, mein Boden ist ein Kies-Sand-Lehmgemisch mit Toneinschlüssen.


Der Duft ist XYZ (Text Duftkategorie).


Meine Rose duftet (Beschreibung mit Deinen Worten).


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Friedhof Erndtebrück

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose ist eine eigene Veredlung. Die Mutterpflanze stammt aus dem Pfarrgarten Saxdorf und zeigt große Ähnlichkeit mit 'Georges Vibert'.


Sie wächst im Rosengarten Alter Friedhof Erndtebrück, der Standort ist sonnig, der Boden ist steinig, lehmig.


Der Duft ist folgt.


Meine Rose duftet folgt.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Les Rosiers sur Loire

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose steht in Les Rosiers sur Loire, in der Sammlung Loubert.


Der Duft ist schwach.


Meine Rose duftet folgt.


Foto Raymond Loubert
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Antjes Gallicas

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Ich habe zwei verschiedene Rosen unter diesem Namen im Garten. Die Mutterpflanze der einen Rose stammt aus dem Pfarrgarten Saxdorf und zeigt große Ähnlichkeit mit 'Georges Vibert', die andere stammt von La Campanella, beide wachsen veredelt.


Sie wachsen in Erndtebrück bei Antjes Gallicas, der Standort ist sonnig bis halbschattig, mein Boden ist steinig und lehmig.


Der Duft ist folgt.


Meine Rose duftet folgt.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • Van Houtte, Flore des serres et des jardins de l'Europe :ou descriptions et figures des plantes ..., 1846, Vol. 2 Pl. III, S. 154/155
  • Cochet, Journal des Roses 1881, Tricolore de Flandre, Bild und Text
  • August Jäger, Rosenlexikon 1936, Reprint 1983, Seite 264
  • Simon & Cochet, Nomenclature de tous les noms de rosiers, 1906, Seite 162
  • François Joyaux, La Rose de France, Imprimerie Nationale, ISBN 2-7433-0251-8, Seite 255, 256
  • François Joyaux, Enzyklopädie der Alten Rosen, Ulmer, ISBN 978-3-8001-5333-6, Seite 53, 56