Séguier

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
Séguier in Commer
Séguier in Sangerhausen

Gallica, 1853 ? - Züchter Robert ?, Frankreich
Eltern: unbekannt

Allgemeines • Preface • Remarques

Eine Rose, die heute im Handel z.T. falsch angeboten wird. Aber auch der Ursprung ist nicht ganz klar.
Vibert züchtete 1836 eine erste 'Séguier', die er als "mittelgroß, gefüllt, pourpre violet ponctué (rot und violett gepunktet oder strukturiert?)" beschrieb. Moreau & Robert, Nachfolger von Vibert, beschrieben die Rose als " 6 bis 7 cm, gefüllt, pourpre ardoisé (purpurnes schiefergrau), amarante (bläuliches Rosa), lebhafter im Zentrum, ponctué de rouge et violet (rot und violett gepunktet oder strukturiert?)".
Es ist möglich, dass Robert 1853 den Namen für eine weitere Varietät verwendet hat.
Welche der abgebildeten Rosen aus Commer und Sangerhausen welcher Beschreibung am nächsten kommt, mag der Betrachter entscheiden. Fraglich ist auch, ob "ponctué" hier "punktiert" heißt oder besser mit "verstärkt/hervorgehoben/strukturiert" übersetzt wird. Die Rose in L'Haÿ ist im Gegensatz zu der in Sangerhausen nur gut halbgefüllt..
Pierre Séguier[1] (* 28.5.1588, † 28.1.1672), Herzog von Villemor, war ein französischer Politiker, hoher Beamter und Kanzler von Frankreich, sowie Mitglied der Académie française (1635 bis 1643).

Blüten • Blooms • Fleurs

Mittelgroße, dicht gefüllte, becherförmig gewölbte Blüten, kugelförmig erblühend, mit einem Auge aus gelben Staubgefäßen, wenn voll erblüht. Einmalblühend.

Farbe • Color • Couleur

Dunkles purpur-violett, dunkel strukturiert und gefleckt, aber auch mit einigen helleren, fast weißen Flecken. Zur Mitte hin in Rosa-rot-violett übergehend. Die Blüten der einen Rose in Sangerhausen sind etwas heller und das Purpur-violett hat einen Hauch von schiefergrau, die andere entspricht eher der Rose in Commer.

Hagebutten • Hips • Fruits

Wuchs • Growth • Port

Aufrechter Strauch, 1,2 m.

Blätter • Foliage • Feuillage

Mittel oder dunkelgrünes Laub mit ovalen Blättern mit kleiner Spitze, je nach Pflanze.

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Steife Triebe, mit kleinen bis mittelgroßen Stacheln mit verbreiterter Basis besetzt.

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Commer

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Meine Rose stammt von XYZ und wächst veredelt.


Sie wächst in der Roseraie de La Cour de Commer, der Standort ist halbschattig, mein Boden ist sandig, lehmig.


Der Duft ist folgt.


Meine Rose duftet folgt.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Sangerhausen

Es wachsen hier 2 Rosen 'Séguier', die sich etwas unterscheiden. Meine Rosen stammen von XYZ und wachsen veredelt.


Sie wachsen im Rosarium Sangerhausen, der Standort ist sonnig, der Boden ist schwer, lehmig.


Rose Nr. 1

Dies Rose hat rote Blütenstiele.

Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑ </gallery>

Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Rose Nr. 2

Bei dieser Rose sind die Blütenstiele grün.


Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Der Duft ist stark.


Meine Rose duftet nach süßem Parfum mit Gewürznote.



Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


L'Haÿ-les-Roses

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum



Sie wächst in der Roseraie Du Val-de-Marne, der Standort ist halbschattig, der Boden ist schwer, lehmig.


Der Duft ist stark.


Die Rose duftet folgt.


Fotos Stéphane Barth, Roseraie Du Val-de-Marne
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Les Rosiers sur Loire

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose steht in Les Rosiers sur Loire, in der Sammlung Loubert.


Der Duft ist folgt.


Meine Rose duftet folgt.


Foto Raymond Loubert
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Antjes Gallicas

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Meine Rose stammt von GrönlooF, und wächst veredelt.


Sie wächst in Erndtebrück bei Antjes Gallicas, der Standort ist sonnig bis halbschattig, mein Boden ist steinig und lehmig.


Der Duft ist folgt.


Meine Rose duftet folgt.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • August Jäger, Rosenlexikon 1936, Reprint 1983, Seite 657
  • Simon & Cochet, Nomenclature de tous les noms de rosiers, 1906, Seite 152
  • François Joyaux, La Rose de France, Imprimerie Nationale, ISBN 2-7433-0251-8, Seite 292, 293