Roseto di San Giovanni

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche

Roseto di San Giovanni


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir
↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Deutsch

Allgemeines

Im Parco San Giovanni in Triest, Italien befindet sich der sehenswerte Rosengarten Roseto di San Giovanni. Das Rosarium enthält fast 5.000 verschiedene Rosen, darunter viele seltene.

Lage

Il Parco e il Roseto di San Giovanni
Trieste
Eingänge:
Via San Cilino und Via Alfonso Valerio

  • Parken:

An den Eingängen

Öffnungszeiten

24 Stunden geöffnet an 365 Tagen

Eintrittspreise

Freier Eintritt

Gastronomie

In Trieste

Geschichte

Unter der österreichisch-ungarischen Monarchie wurde 1896 eine moderne psychiatrische Klinik in Triest geplant. Einzelne Pavillons in einem großen, gepflegten Park sollte integraler Bestandteil eines therapeutischen Projektes sein. So entstand der heutige, öffentlich zugängliche Parco di San Giovanni.
Der Rosengarten von Park San Giovanni wurde am 3. Oktober 2009 eingeweiht. Nehezu 5.000 verschiedene Rosen wurden in Zusammenarbeit mit der landwirtschaftlichen Genossenschaft San Pantaleone, mit finanzieller Unterstützung der Region Friaul-Julisch-Venetien Region angepflanzt. Der Designer des Rosengartens war Dr. Vladimir Vremec. Es wurden Rosen von Züchtern aus ganz Europa, aber auch amerikanische und japanische ausgewählt. Dazu gehören sehr viele Rosen, die nur noch schwer zu finden sind.


↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

English

General

Site

  • Parking:

Opening hours

Admission

Gastronomy

History


↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Français

Préliminaire

Adresse

  • Parking

Heures et jours d'ouverture

Tarifs

Restauration

Histoire


↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Weblinks • External links • Liens externes