Rosenhang Karben

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rosenhang Karben


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir



YouTube Videos vom Rosenhang

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Deutsch

Allgemeines

Seit 1993 entstand in Karben, Ortsteil Klein-Karben, 20 km nördlich von Frankfurt, durch die Privatinitiative des begeisterten Freundes Alter Rosen, Ralf Berster, auf einem 5.000 m² großen Hang eine sehenswerte Sammlung Historischer Rosen.
Er vereinbarte mit der Stadtverwaltung in einem kleinen städtischen Park, auf einer Wiese historische Gartenrosen anzupflanzen. Innerhalb weniger Jahre wuchsen ca. 700 verschiedene Rosen in einer natürlichen Umgebung. Die Wiese befindet sich auf einem Hang im Ortsteil Klein-Karben, unterhalb des Friedhof und der Besucher hat einen freien Blick auf die Berge des Taunus.
Es ist kein Rosarium im üblichen Sinne, sondern eine wild-romantische, naturnahe Anlage, ohne ein akkurat angelegtes Wegesystem. Seit 2014 sind jedoch viele Rosen ausgeschildert, sodass der interessierte Besucher sich gut orientieren kann. Ein alpha-numerisches Ordnungssystem hilft dabei. Etwa 600 verschiedene Rosen sind heute noch erhalten.
Im Laufe der Jahre hat die Karbener Rosensammlung eine hohe Anerkennung erworben und Rosenfreunde aus ganz Deutschland, aber auch aus dem Ausland besuchen den Rosenhang, besonders natürlich während der Hauptblütezeit zwischen Ende Mai und Mitte Juni.
Jedes Jahr, am 1. Sonntag im Juni wird ein kleines Rosenfest veranstaltet. Live-Musik, Dichterlesungen, kleine Snacks, selbst hergestellt und Getränke werden angeboten, selbstverständlich auch geführte Besichtigungen des Rosenhangs!

Lage

Karbener Rosenhang
Büdesheimerstr. 19, neben dem Friedhof
61184 Karben, Klein Karben

  • Kontakt

Ralf Berster
Lindenweg 8
61184 Karben
eMail: ralf.berster(at)web.de
Tel.: 06039 43349
Ralf Berster, Homepage Karbener Rosenhang

  • Parken:

Am Eingang.

Öffnungszeiten

Der Park ist ganzjährig frei zugänglich. Am Friedhof kann eine öffentliche Toilette benutzt werden.

Eintrittspreise

Freier Eintritt.

Gastronomie

Gastronomie in Karben[1].


↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

English

General

In 1993 Ralf Berster agreed with the city administration of Karben, situated 20 km north of Frankfurt, to plant mainly old garden roses on a meadow in a small city owned park. In the course of a few years some 700 different roses were assembled in a natural surrounding of about 5,000 square meters. The meadow is situated on a hillside slope overlooking the Taunus mountain range. The Rosenhang Karben is not laid out in the usual pattern of a rosarium but rather fits in with the natural setting providing it with a casual and harmonic background. Most of the roses have nameplates and an alpha-numeric system of coordinates allows the location of a specific rose. Over the years the Karben rose collection managed to achieve a positive reputation, and a growing number of rose lovers from all over Germany and from abroad are visiting the Rosenhang, especially of course at the peak of the flowering from end May till mid June. An annual Rosenfest is being held on each first Sunday in June. Live music and poetry readings take place, and home made snacks and beverages are available. And of course guided tours through the roses.

Site

Karbener Rosenhang
Büdesheimerstr. 19, next to the cemetery
61184 Karben, Klein Karben

  • Contact

Ralf Berster
Lindenweg 8
61184 Karben
eMail: ralf.berster(at)web.de
Tel.: 0049 (0)6039 43349
Ralf Berster, Homepage Karbener Rosenhang

  • Parking:

At the entrance.

Opening hours

The Rosenhang is freely accessible any time.
The public toilet of the cemetery may be used.

Admission

No entrance fee.

Gastronomy

Several restaurants are available in nearby Karben[2].


↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Français

Préliminaire

Adresse

Karbener Rosenhang
Büdesheimerstr. 19, à côté du cimetière
61184 Karben, Klein Karben

  • Contact

Ralf Berster
Lindenweg 8
61184 Karben
eMail: ralf.berster(at)web.de
Tel.: 0049 (0) 6039 43349
Ralf Berster, Homepage Karbener Rosenhang

  • Parking

Heures et jours d'ouverture

Tarifs

Restauration


↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

  • Ralf Berster, Der Rosenhang von Karben: Strauch- und Wildrosen in ihrer natürlichen Umgebung, ISBN 978-3943041170

Weblinks • External links • Liens externes