Rosa omeiensis Rolfe f. pteracantha (Franch.) Rehder & E.H.Wilson

Aus Rose-Biblio
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rosa omeiensis f. pteracantha
Rosa omeiensis f. pteracantha

Botanische-Rose, 1915 - von den Botanikern Adrien René Franchet, Frankreich, Alfred Rehder, USA und Ernest Henry Wilson, USA, beschrieben. Die Art Rosa omeiensis wurde 1912 vom Botaniker Robert Allen Rolfe, UK, beschrieben.
Heimisch ist die Rose in West China, Provinz Sichuan.
Das Synonym wurde von den Botanikern John Lindley, UK und Adrien René Franchet, Frankreich, beschrieben.
Eltern/parents/parentage: Wildrose, Sect. 1. Pimpinellifoliae DC. – Bibernellblättrige Rosen
Synonyme: Rosa sericea Lindl. f. pteracantha Franch., 'Stacheldraht-Rose'

Allgemeines • Preface • Remarques

Diese Form unterscheidet sich von der Art Rosa omeiensis Rolfe durch die extrem verbreiterten, rot-braunen, nahezu bandartig ineinander übergehenden Stacheln.
Pteracantha bedeutet flügelstachlig: Altgriechisch πτερόν (pterón) Flügel und ἄκανθα (akantha) Stachel.

Blüten • Blooms • Fleurs

Einfache Blüten, 4 cm Durchmesser mit nur 4 Petalen und blass-gelben Staubgefäßen. Lange, spitze Knospen. Einmalblühend.

Farbe • Color • Couleur

Weiß

Hagebutten • Hips • Fruits

Orange, lang-ovaloide, glänzende Hagebutten.

Wuchs • Growth • Port

Großer Strauch, bis 3,0 m.

Blätter • Foliage • Feuillage

7- bis 11-, aber auch bis 17-fiedriges, matt grau-grünes Laub mit schmalen, lang-ovalen Blättern ohne Spitze und mittlerer, spitzer Zähnung.

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Triebe mit spitzen, extrem breiten, flügelartig verbänderten, rotbraunen Stacheln.

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Les Rosiers sur Loire

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose steht in Les Rosiers sur Loire, in der Sammlung Loubert.


Der Duft ist XYZ (Text Duftkategorie).


Meine Rose duftet (Beschreibung mit Deinen Worten).


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature