Rosa multiflora Thunb. var. cathayensis Rehder & E.H.Wilson

Aus Rose-Biblio
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rosa multiflora Thunb. var. cathayensis
Rosa multiflora Thunb. var. cathayensis
Rosa gentiliana H.Lév. & Vaniot, Willmott, The Genus Rosa, 1911, S. 512

Botanische-Rose, 1915 - von den Botanikern Alfred Rehder und Ernest Henry Wilson, USA, beschrieben, 1907 von Ernest Henry Wilson in China gesammelt.
Die Synonyme wurden von diesen weiteren Botanikern beschrieben: Adrien René Franchet, Frankreich, Paul Amedée Ludovic Savatier, Frankreich, George Albert Boulenger, Belgien, Liberty Hyde Bailey, USA, Augustin Abel Hector Léveillé, Frankreich Eugène Vaniot, Frankreich, Hui-Lin Li, China, John Lindley, UK, Tse Tsun Yu, China und Hse Tao Tsai, China. Die Art wurde von Carl Peter Thunberg, Schweden, beschrieben.
Eltern/parents/parentage: Wildrose, Sect. 6. Synstylae DC. - Vereintgrifflige Rosen
Synonyme: 粉团蔷薇, 'Fen tuan qiang wei', Rosa calva (Franch. & Sav.) Boulenger var. cathayensis (Rehder & E.H.Wilson) Boulenger, Rosa cathayensis (Rehder & E.H.Wilson) L.H.Bailey, Rosa gentiliana H.Lév. & Vaniot, Rosa kwangsiensis H.L.Li, Rosa macrophylla Lindl. var. hypoleuca H.Lév., Rosa multiflora Thunb. var. gentiliana (H.Lév. & Vaniot) T.T.Yü & H.T.Tsai

Allgemeines • Preface • Remarques

Heimisch ist die Rose in China, in den Provinzen Anhui, Fujian, S Gansu, Guangdong, Guangxi, Guizhou, S Hebei, Henan, Hunan, Jiangxi, S Shaanxi, S Shandong und Zhejiang. Sie wachsen in Dichichten, auf Geröll, an Hängen und Flußufern in Höhen von 300 bis 2.000 m.
Die Wurzeln enthalten 23 – 25% Tannin, und werden zum Bräunen verwendet. Die jungen Blüten, aus denen Öl extrhiert werden kann, wierden in der Kosmetikindustrie verwendet. Die Wurzeln, Blätter, Blüten und Samen werden inder Medizin gebraucht.

Blüten • Blooms • Fleurs

Mittelgroße (4 cm Ø), ungefüllte, schalenförmige Blüten mit gelben Staubgefäßen. Sie erscheinen in Büscheln. Spitze Knospen mit fiedrigen, leicht überstehenden Kelchblättern sitzen an beborsteten Stielen. Einmalblühend.

Farbe • Color • Couleur

Helles Violett-rosa mit großem, weißen Blütengrund, in Weiß übergehend.

Hagebutten • Hips • Fruits

Mittelgroße, rundlich-lang-ovaloide, rote, glänzende Hagebutten.

Wuchs • Growth • Port

Großer, überhängender Strauch oder Rambler, 4 - 6 m.

Blätter • Foliage • Feuillage

7-fiedriges, mittelgrünes, glänzendes Laub mit ovalen Blättern, fast ohne Spitze, grob und flach gezähnt. Fein bewimperte Nebenblätter.

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Triebe mit zahlreichen kleinen und mittleren pfriemförmigen Stacheln.

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Triest

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Sie wächst im Roseto di San Giovanni, Triest, der Standort ist sonnig.


Der Duft ist mittel.


Meine Rose duftet folgt.


Fotos Andrea Moro, Università di Trieste
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Les Rosiers sur Loire

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose steht in Les Rosiers sur Loire, in der Sammlung Loubert.


Der Duft ist XYZ (Text Duftkategorie).


Meine Rose duftet (Beschreibung mit Deinen Worten).


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑



Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature