Rêve d'Or

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rêve d'Or
Rêve d'Or
Rêve d'Or, Journal des Roses 1882

Noisette, 1869 - Züchter/breeder/obtenteur Jean-Claude Ducher, Frankreich
Eltern/parents/parentage: Sämling von 'Madame Schultz'
Synonyme: 'Condesa da Foz', 'Golden Chain'

Allgemeines • Preface • Remarques

Rêve d'Or - der goldene Traum, brachte einen etwas dunkleren Sport hervor, 'William Allen Richardson'.



Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

Übersetzung:

Die Tee-Rose Rêve d'or ist 1866 aus dem Samen der Noisette-Rose Madame Schultz gewonnen worden. Ihr Züchter, Herr Ducher, bekannter Rosenzüchter aus Lyon brachte sie 1869 in den Handel. Das Unternehmen des Herrn Ducher wird heute von seinen Kindern unter dem Namen Ducher und Schwester weitergeführt.
Die Mutterpflanze dieser schönen Rose, die den schrecklichen Winter 1879-1880 überlebt hat, existiert immer noch im Betrieb und jedes Jahr im Juni wird sie mit zahlreichen Blüten überzogen, die von den Besuchern bewundert werden.
Diese Sorte ist in der Kategorie der Rankrosen eine der kräftigsten; sie wächst auch erstaunlich schnell; das Holz ist dünn und der dunkelgrüne, leicht glänzende Laub setzt sich aus fünf, manchmal sieben Fiederblättchen zusammen. Ihre schönen Blüten sind groß, gut gefüllt, dunkelgelb, heller am Rande und mit kupferfabenen Schattierungen in der Mitte.
Kurz gefasst: Diese Rose ist von den Rosenliebhabern geschätzt, ebenfalls von den Züchtern und Händlern für den Verkauf der Pflanzen und auch der Knospen zur Herstellung von Sträußen.
Die englische Abstimmung über die Tee- und Noisette-Rosen, deren Ergebnis vor Kurzem im Journal of horticulture veröffentlicht wurde, erwähnt nicht die Rose Rêve d'Or.
Herr F. Woodley, englischer Rosenzüchter, hat am letzten 26. Oktober dieses kritisiert; er meint, diese Sorte hätte einen der ersten Plätze belegen müssen. Finden manche Rosenzüchter, sie blühe nicht reichlich genug?
Wenn es so sein sollte, fügt Herr Woodley hinzu, möchten wir ihnen sagen: "Pflanzen Sie diese Rose in ein Kalthaus, binden Sie ihre kräftigen Triebe an ein Rankgerüst entlang der Verglasung, und Sie werden bald eine reiche Ernte von herrlichen Blüten und entzückenden Knospen erhalten, die dunkler als Safrano sind." Eine einzige auf einer Rosa canina aufgepropfte Rose hat mir im April Hunderte von Blüten beschert, so sagt Herr Woodley zum Schluss.

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Blüten • Blooms • Fleurs

Große, gefüllte, gewölbte Blüten mit mehr oder weniger sichtbaren goldenen Staubgefäßen, zurückgerollte Petalenränder. Öfterblühend.

Farbe • Color • Couleur

Recht variabel von reinem Hell- bis Dunkelgelb, sehr blassgelb (Ledergelb) bis fast weiß mit oft zartrosa Schattierung in der Mitte und Pfirsichtönen.

Hagebutten • Hips • Fruits

Sehr große, kürbisförmige, gelb-orange Hagebutten mit anhaftenden Kelchblättern.

Wuchs • Growth • Port

Kletternd, 3 bis 5 m. Eine recht frostharte Noisette.

Blätter • Foliage • Feuillage

5-fiedriges, mittel- bis dunkelgrünes Laub mit leichtem Glanz und lang-spitz-ovalen, fein und schwach gezähnten Blättern.

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Mäßig steife Triebe mit mittelgroßen, breiten Stacheln in unterschiedlichen Abständen.

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Ocala

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


My rose grows on own roots, in Sherry's Garden in Ocala, Florida, USA, the place is sunny, the soil is highly amended sand.


Photos: Sherry's Garden Blog
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


L'Haÿ-les-Roses

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum



Sie wächst in der Roseraie Du Val-de-Marne, der Standort ist halbschattig, der Boden ist schwer, lehmig.


Der Duft ist schwach.


Die Rose duftet folgt.


Fotos Stéphane Barth, Roseraie Du Val-de-Marne
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Les Rosiers sur Loire

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose steht in Les Rosiers sur Loire, in der Sammlung Loubert.


Der Duft ist mittel.


Meine Rose duftet folgt


Foto Raymond Loubert
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • August Jäger, Rosenlexikon 1936, Reprint 1983, Seite 606
  • Simon & Cochet, Nomenclature de tous les noms de rosiers, 1906, Seite 146
  • François Joyaux, Enzyklopädie der Alten Rosen, Ulmer, ISBN 978-3-8001-5333-6, Seite 184
  • Charles Quest-Ritson, Climbing Roses of the World, ISBN 978-0881925630, Seite 81, 82
  • Cochet, Journal des Roses 1882, Rêve d'Or, Illustration/Abbildung und Texte/Text
  • Howard & Smith Catalog 1913, Text
  • Cochet, Journal des Roses, 1883, Text
  • Dictionnaire des roses, tome 2, Seite 262