Madame Jules Gravereaux

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
Madame Jules Gravereaux
Madame Jules Gravereaux

Kletternde Teerose, 1900 - Züchter Soupert & Notting, Luxemburg
Eltern: 'Rêve d'Or' x 'Viscountess Folkestone'

Allgemeines • Preface • Remarques

Die Rose ist der Ehefrau von Jules Gravereaux gewidmet, dem Gründer der Roseraie Du Val-de-Marne in L'Haÿ-les-Roses, Paris, gewidmet.



Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir


Cochet, Journal des Roses

Übersetzung:

Neue Rosen sind keine Seltenheit, sie sind jedes Jahr Legion, und deren pompöse Namen suggerieren, ihnen würde eine sichere Zukunft bevorstehen.
Leider werden nach einigen Jahren viele von ihnen aufgegeben, weil sie zu wenig Laub haben, ihre Blüten sich schwer öffnen oder weil sie anderen ähnlichen Sorten unterlegen sind. Man kann noch so viele Kongresse zusammenrufen noch innerhalb der wichtigsten Gartengesellschaften Sparten für Rosenzüchter einrichten, es ist leider unmöglich, das Auftreten von Rosen zu verhindern, die wie Sternschnuppen nur kurz vorüberziehen.
Dennoch Es wäre ein böser Irrtum zu meinen, man sollte aufhören zu säen, denn wir müssen gestehen, dass in der Menge der neuen Rosen manchmal welche vorkommen, die nicht nur ungewöhnlich, sondern von wundervoller Schönheit sind.
Genau das ist den Herrn Soupert und Notting, Rosenzüchter in Luxemburg (Großherzogtum), passiert, als sie die Tee-Rose Madame Jules Gravereaux auf den Markt brachten.
Dieser Strauch, den wir als Spitzensorte unter den Tee-Rosen betrachten, ist nicht nur kräftig, sondern auch rankend. Sein glänzender Laub, seine langen und spitzen Knospen wie auch seine überaus großen, vollgefüllten, beige-gelben Blüten mit pfirsichfarbener Mitte machen aus dieser Sorte eine entzückende Pflanze.
Die Rose Madame Jules Gravereaux stammt von Rêve d'or x Vicomtesse de Folkestone, duftet stark, ist besonders verdienstvoll und ihre Züchter konnten nichts Besseres tun als sie der Ehefrau von Herrn Gravereaux, dem so geschätzten Rosenliebhaber in L'Haÿ zu widmen.

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Blüten • Blooms • Fleurs

Große, stark gefüllte, z.T. geviertelte, gewölbte Blüten, kugelförmig erblühend. Die Petalenränder sind nach außen gerollt, die äußeren spitz gerollt. Öfterblühend.

Farbe • Color • Couleur

Chamois-gelb mit pfirsich-apricot-rosa Mitte, hellere äußere Petalen.

Hagebutten • Hips • Fruits

Wuchs • Growth • Port

Kletterrose, ca. 3,0 m.

Blätter • Foliage • Feuillage

3- bis 5-fiedriges, dunkelgrünes Laub mit großen, spitz-ovalen, flach und grob gezähnten Blättern, die jung rot erscheinen..

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Steife Triebe mit zahlreichen kräftigen, breiten Stacheln. Triebe und Stacheln sind jung dunkel-violett-rot.

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Labenz

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Meine Rose stammt von XYZ und wächst veredelt.


Sie wächst im Rosenpark Labenz, der Standort ist sonnig, mein Boden ist ein Kies-Sand-Lehmgemisch mit Toneinschlüssen.


Der Duft ist folgt.


Meine Rose duftet folgt.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Sangerhausen

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose stammt von XYZ und wächst veredelt.


Sie wächst im Europa-Rosarium Sangerhausen, der Standort ist sonnig, der Boden ist schwer, lehmig.


Der Duft ist folgt.


Meine Rose duftet folgt.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Les Rosiers sur Loire

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose steht in Les Rosiers sur Loire, in der Sammlung Loubert.


Der Duft ist folgt.


Meine Rose duftet folgt


Foto Raymond Loubert
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • August Jäger, Rosenlexikon 1936, Reprint 1983, Seite 315
  • Simon & Cochet, Nomenclature de tous les noms de rosiers, 1906, Seite 104
  • François Joyaux, Enzyklopädie der Alten Rosen, Ulmer, ISBN 978-3-8001-5333-6, Seite 164
  • Cochet, Journal des Roses, Illustration et Texte
  • Les plus belles roses au début du XXe siècle Vue 205
  • Rosen-Zeitung, 1906 Bild und Text
  • H. R. Darlington, Roses, 1911 Text