Madame Hardy

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
Madame Hardy
Madame Hardy
Madame Hardy, Journal des Roses 1880

Damascena, 1832 - Züchter Eugène Hardy, Frankreich,
Eltern: unbekannt

Allgemeines • Preface • Remarques

'Mme Hardy' ist eine großartige weiße Rose, mit schön geformten Blüten, die durch ein grünes Auge noch gewinnen.
Sie wurde einmal beschrieben als „grünäugig, wie die Eifersucht, als wäre sie neidisch auf eine andere weiße Damascena-Rose, ‘Madame Zöetmans’ die zwar nicht so klar aufgebaut ist, aber keinen "Augenfehler" hat“. Offenbar kannte der Schreiber diese Rose nicht genau, denn auch 'Madame Zöetmans' zeigt ein grünes Auge.
Alexandre Hardy, einer der größten Rosenkenner und -züchter Frankreichs, Obergärtner des Jardin du Luxembourg von 1817 bis 1859, widmete diese herrliche Rose seiner Frau.



Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

Übersetzung:

Es ist unbestritten, dass Madame Hardy die schönste der weißen Rosen ist.
Herr Hardy (Vater), der berühmte Hauptgärtner beim Palais du Luxembourg in Paris, züchtete sie aus einem Sämling der Rosa Damascena. Die Blüten dieser entzückenden Sorte sind in Dolden gruppiert. Die mittlere Knospe öffnet sich als erste und wird von den anderen Knospen umrahmt, was ihr ein anmutiges Aussehen verleiht. Obwohl der Laub hellgrün ist, sieht sie dadurch um so weißer und hübscher aus.
Der Rosenstrauch ist extrem winterhart, wächst sehr gut auf einer R. Canina veredelt wie auch wurzelecht und eignet sich sehr gut zur Forcierung.
Diese schöne Rose, die im Jardin du Luxembourg geblüht hat, wurde 1831 in den Handel gebracht.

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Blüten • Blooms • Fleurs

Die geviertelten Blüten mit einem grünen Auge in der Mitte, sind zunächst leicht schalenförmig und öffnen sich flach und dicht gefüllt. Der Duft ist schwach mit einer leicht zitronigen Note. Einmalblühend, blüht gelegentlich nach.

Farbe • Color • Couleur

Rein weiß. Im Erblühen sind sie gelegentlich ganz zart Rosa überhaucht.

Hagebutten • Hips • Fruits

Keine

Wuchs • Growth • Port

B 1,5 m, H 1, m. Ein großer, aufrechter, überhängender, stacheliger Strauch mit dunklem, milchig grünem Holz.

Blätter • Foliage • Feuillage

Reichlich hell- bis mittelgrünes, 3- bis 7-fiedriges Laub. Die rundlich ovalen, Blätter mit kleiner Spitze sind unterseits rauh, mittelgrob gezähnt, und erscheinen jung fein rot umrandet.

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Die Triebe tragen zahlreiche kleine bis recht große, rote, gelb gespitzte, pfriemförmige Stacheln, die später ergrauen, sowie feine Borsten.

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Lauterbach

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Meine Rose stammt von Weingart und wächst veredelt.


Sie wächst in Lauterbach-Wallenrod, der Standort ist sonnig, mein Boden ist schwer, lehmig und tonhaltig.


Der Duft ist mittel bis stark.


Meine Rose hat ein angenehm fruchtig würziges Parfüm mit einer leichten Zitrusnote.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir
↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Birkenheide

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Meine Rose stammt von Ruf und wächst veredelt.


Sie wächst in Birkenheide/Pfalz, der Standort ist sonnig, mein Boden sandig-humos.


Der Duft ist mittelstark.


Meine Rose duftet (Beschreibung mit Deinen Worten).


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir
↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Commer

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Meine Rose stammt von XYZ und wächst veredelt.


Sie wächst in der Roseraie de La Cour de Commer, der Standort ist schattig, mein Boden ist sandig, lehmig.


Der Duft ist folgt.


Meine Rose duftet folgt.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir
↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Friedhof Erndtebrück

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose stammt von Historische Rosenschätze und wächst veredelt.


Sie wächst im Rosengarten Alter Friedhof Erndtebrück, der Standort ist sonnig, der Boden ist steinig, lehmig.


Der Duft ist folgt.


Meine Rose duftet folgt.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir
↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Isernhagen

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose stammt von Ingwer Jensen und wächst veredelt.


Sie wächst in Isernhagen, der Standort ist halbsonnig, der Boden ist Gartenerde.


Der Duft ist folgt.


Meine Rose duftet folgt.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir
↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Les Rosiers sur Loire

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose steht in Les Rosiers sur Loire, in der Sammlung Loubert.


Der Duft ist stark.


Meine Rose duftet folgt


Foto Raymond Loubert
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir
↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • François Joyaux, Enzyklopädie der Alten Rosen, Ulmer, ISBN 978-3-8001-5333-6, S. 66
  • Peter Beales u.a., Rosen Enzyklopädie, Könemann, ISBN 3-8290-1954-8, Seite 382
  • Cochet, Journal des Roses, Madame Hardy, Bild und Text
  • Dictionnaire des roses, tome 2, Seite 47
Dictionnaire des roses, tome 2