Madame Caroline Testout Grimpant

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
Madame Caroline Testout Grimpant
Madame Caroline Testout Grimpant
oben links - Aldrich's Nurseries - 1929

Kletternde Tee-Hybride, 1901 - entdeckt von J.-B. Chauvry, Frankreich
Eltern: Sport von 'Madame Caroline Testout'
Synonyme: 'Madame Caroline Testout, Cl.', 'Climbing Madame Caroline Testout'

Allgemeines • Preface • Remarques

Dieser Sport, der in Lyon gezüchtete 'Madame Caroline Testout' ehrt Caroline Testout aus Grenoble, die Mutter eines Freundes[1] des Züchters Pernet-Ducher. Aus dieser Familie stammt vermutlich auch der Biologen Henri Testout[2] (* 1884, ✝ 1950), President der Société linnéenne de Lyon. Das Journal des Roses 1910, Seite 14, weiß nur noch: "dédiée à une Dame de Grenoble". Beim International Rose Test Garden in Portland heißt es auf der zugehörigen Seite der Stadt Portland: Die Dame Testout aus Grenoble habe mehrere internationale Modesalons besessen und ihre Seide in Lyon gekauft, und Pernet-Ducher gebeten, ihr diese Rose zu widmen. Für die Mutter seines Freundes hat das sicherlich nichts gekostet, auch wenn das später behauptet wurde.


Blüten • Blooms • Fleurs

Die großen, nickenden Blüten sind gefüllt, kugelförmig erblühend. Öfterblühend.

Farbe • Color • Couleur

Knospe und Blüte sind von klarem Hellrosa.

Hagebutten • Hips • Fruits

Große, birnenförmige, orange-rote Hagebutten mit anhaftenden Kelchblättern.

Wuchs • Growth • Port

Bis 4,5m x 2,5m

Blätter • Foliage • Feuillage

Mittelgrün und matt;

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Birkenheide

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Meine Rose stammt von Peterhof Pflanzen und wächst veredelt.


Sie wächst in Birkenheide/Pfalz, der Standort ist sonnig, mein Boden sandig-humos.


Der Duft ist mittelstark.


Meine Rose duftet (Beschreibung mit Deinen Worten).


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


L'Haÿ-les-Roses

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum



Sie wächst in der Roseraie Du Val-de-Marne, der Standort ist halbschattig, der Boden ist schwer, lehmig.


Der Duft ist schwach.


Die Rose duftet folgt.


Fotos Stéphane Barth, Roseraie Du Val-de-Marne
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Les Rosiers sur Loire

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose steht in Les Rosiers sur Loire, in der Sammlung Loubert.


Der Duft ist mittel.


Meine Rose duftet folgt.


Foto Raymond Loubert
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • August Jäger, Rosenlexikon 1936, Reprint 1983, Seite 699
  • François Joyaux, Enzyklopädie der Alten Rosen, Ulmer, ISBN 978-3-8001-5333-6, Seite 238
  • Peter Beales u.a., Rosen Enzyklopädie, Könemann, ISBN 3-8290-1954-8, Seite 378
  • Aldrich's Nurseries 1929, Bild und Text
  • Die Rosenzeitung 1912, Text