Louise Catherine Breslau, Clbg.

Aus Rose-Biblio
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Louise Catherine Breslau, Clbg., falsch
Louise Catherine Breslau, Clbg., falsch

Kletternde Pernetianae, 1917 von Wilhelm Kordes, Deutschland, entdeckt, gesichert und in den Markt gebracht.
Eltern/parents/parentage: Sport von 'Louise Catherine Breslau'
Synonyme: 'Rankende Louise Katharine Breslau'

Allgemeines • Preface • Remarques

Benannt ist die Rose zu Ehren von Marie Louise-Cathérine Breslau, eigentlich Maria Luise Katharina Breslau[1] (* 6.12.1856 in München, † 12.5.1927 in Neuilly-sur-Seine). Sie war eine deutsch-schweizerische Lithografin und Pastellzeichnerin zwischen Naturalismus und Impressionismus.
Dieser kletterbnde Sport von 'Louise Catherine Breslau' scheint verlorengegangen zu sein, denn die hier gezeigte Rose aus L'Haÿ-Les-Roses entspricht in Blütenform und Farbe in keinster Weise der Ursprungssorte uns auch in Sangerhausen ist sie nicht erhalten.

Blüten • Blooms • Fleurs

Große, gefüllte, schalenförmige Blüten, voll erblüht mit sichtbaren gold-gelben Staubgefäßen und dahlienförmigen, gerollten Petalen. Öfterblühend.

Farbe • Color • Couleur

Lachs-orange mit roten Reflexen.

Hagebutten • Hips • Fruits

Wuchs • Growth • Port

Kletternd, 3,0 m.

Blätter • Foliage • Feuillage

3- bis 5-fiedriges, mittelgrünes Laub mit lang-spitz-ovalen Blättern.

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Triebe mit kräftigen, breiten, roten Stacheln

Meine Rose • My rose • Mon rosier

L'Haÿ-les-Roses

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum



Sie wächst in der Roseraie Du Val-de-Marne, der Standort ist halbschattig, der Boden ist schwer, lehmig. Bei der Rose handelt es sich offenbarum eine andere Roses, denn sie entspricht in Blütenform und Farbe in keinster Weise der Ursprungssorte.


Der Duft ist folgt.


Die Rose duftet folgt.


Fotos Stéphane Barth, Roseraie Du Val-de-Marne
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • Victor Teschendorff (1877-1960), Dresden, Rosenkatalog 1920 Seite 26