Kategorie:Willdenow

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carl Ludwig Willdenow

Carl Ludwig (von) Willdenow (* 22.8.1765, † 10.7.1812) war ein deutscher Botaniker aus Berlin. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Willd.".
Nach einer Apothekerlehre in Langensalza 1785 studierte er an der Universität Halle Medizin und Botanik und wurde dort 1789 zum Dr. med. promoviert. Danach arbeitete er als Apotheker in Berlin. 1794 wurde er zum ordentlichen Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften gewählt, 1798 wurde er Professor für Naturgeschichte am Collegium medico-chirurgicum und 1809 öffentlicher Lehrer für Botanik an der neu gegründeten Universität Berlin. 1810 wurde er Direktor des Botanischen Gartens Berlin. Ab 1811 arbeitete er in Paris, wo er die Pflanzenfunde, die Alexander von Humboldt aus Südamerika mitgebracht hatte, sichtete, bestimmte und systematisch einordnete.
Wegen einer Krankheit kehrte er nach Berlin zurück und starb dort bald. Willdenow war einer der bedeutendsten Systematiker seiner Zeit und zählt zu den Begründern der Dendrologie.


IPNI - The International Plant Names Index, führt 17 Rosen auf, die er beschrieben hat[1].

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

Weblinks • External links • Liens externes

Seiten in der Kategorie „Willdenow“

Folgende 63 Seiten sind in dieser Kategorie, von 63 insgesamt.

R