Kategorie:Weaver

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
Richard Edwin Weaver

Richard Edwin Weaver (* 6.7.1943) ist ein US-amerikanischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Weaver".
Richard Weaver studierte Biologie am Millersville State College in Pennsylvania und an der Duke University in Durham, North Carolina. Von 1973 - 1983 arbeitete er als Horticultural Taxonomist/Assistant Curator am Arnold Arboretum, Harvard Universität. Er organisierte und begleitete Pflanzen-Sammelreisen nach Südamerika, Korea und Japan. Er verließ das Arboretum 1983 und eröffnete eine Gärtnerei in North Carolina und später in Puerto Rico.


Das Wildrosenverzeichnis Sangerhausen führt u.a. Rosa cantabrigiensis G.D.Rowley hort. ex Weaver auf, mit Richard Edwin Weaver als Autor.
IPNI - The International Plant Names Index, führt keine Rosen auf, die er beschrieben hat[1].

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

Weblinks • External links • Liens externes