Kategorie:Watt

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sir George Watt
Archive of the Royal Botanic Garden Edinburgh

Sir George Watt (* 24.4.1851, ✝ 2.4.1930) war Professor der Botanik, Reporter und Schriftsteller. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "G.Watt".
Geboren wurde er in Old Melbrun, Schottland. Er studierte in Aberdeen und Glasgow. Von 1873 bis 1874 war er Professor der Botanik in Calcutta, Indien, wo er seine botanischen Interessen verwirklichen konnte. Bereits ein Jahr vorher, 1882 entdeckte er Rosa gigantea Collett ex Crép. in Indien.


Das Wildrosenverzeichnis Sangerhausen führt Rosa xanthocarpa G.Watt ex E.Willm. auf, mit George Watt als Autor.
IPNI - The International Plant Names Index, führt keine Rosen auf, die er beschrieben hat[1].

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

Weblinks • External links • Liens externes