Kategorie:Stapf

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
Otto Stapf, 1924

Otto Stapf (* 23.3.1857 in Perneck bei Bad Ischl; † 3.8.1933 in Innsbruck) war ein österreichischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Stapf".
Otto Stapf wurde 1882 promoviert und habilitierte sich 1887 an der Universität Wien. Von 1891 bis 1922 war er in England Vorsteher des Herbariums von Kew, und arbeitete an einer Reihe botanischer Veröffentlichungen mit.
1908 wurde Stapf als Mitglied („Fellow“) in die Royal Society gewählt. Er war auch Mitglied der Linnean Society of London, die ihn 1927 mit der Linné-Medaille auszeichnete.


IPNI - The International Plant Names Index, führt 3 Rosen auf, die er beschrieben hat[1].

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

Weblinks • External links • Liens externes