Kategorie:Seringe

Aus Rose-Biblio
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nicolas Charles Seringe

Nicolas Charles Seringe (* 3.12.1776 in Longjumeau; † 29.12.1858 in Lyon) war ein französischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Ser.".
Seringe studierte Medizin in Paris, wurde jedoch kurz vor seiner Promotion in die republikanische Armee eingezogen und diente dort als Chirurg in Deutschland. Nach dem Krieg ließ er sich in Bern nieder.
Seringe spezialisierte sich auf Botanik und begann in Bern an der Universität zu lehren. 1830 wurde er Direktor des Botanischen Gartens in Lyon und 1834 Professor an der dortigen Universität.


IPNI - The International Plant Names Index, führt 11 Rosen auf, die er beschrieben hat[1].

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

  • Nicolas Charles Seringe, Flore et Pomone lyonnaises, ou Dessins et description des fleurs et des fruits, 1847, Seite 81 + Seiten 43, 61, 81 mit 3 Tafeln u. Rosenbeschreibungen Online-lesen und Download-Link

Weblinks • External links • Liens externes

Seiten in der Kategorie „Seringe“

Folgende 69 Seiten sind in dieser Kategorie, von 69 insgesamt.

R