Kategorie:Schlimpert

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alfred Moritz Schlimpert (* 10.8.1837 in Oberkermannsdorf bei Chemnitz, ✝ 27.3.1900 in Meißen-Cölln) war ein deutscher Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "A.M.Schlimpert".
Schlimpert war der Sohn eines Lehrers. Nach einer Lehre als Apotheker arbeitete er in verschiedenen Apotheken in Sachsen, bis er 1862 seine eigene Apotheke in Zöblitz bei Annaberg erwarb. 1871 gründete er ein Drogeriegeschäft in Meißen-Cölln.
1885 zog er sich vom Geschäft zurück und widmete sich nur noch der Botanik und Flora seiner Heimat. Er wurde Mitglied der Meissener und Dresdener naturwissenschaftlichen Gesellschaft. Von 1891 - 1895 veröffentlichte er mehrere Artikel "Die Flora von Meißen in Sachsen" in der "Deutsche Botanische Monatsschrift". Für seine Aufsätze "Die wilde Rose" und "Rosenformen der Umgebung von Meissen" korrespondierte er mit deutschen Rosenfachleuten, aber auch mit Hermann Konrad Heinrich Christ, Schweiz und François Crépin, Belgien.
IPNI The International Plant Names Index führt kein Autorenkürzel für Schlimpert auf, jedoch die Harvard University Herbaria & Libraries.
Das Wildrosenverzeichnis Sangerhausen führt Rosa. dumetorum Thuill. var. interposita A.M.Schlimpert auf, mit Alfred Moritz Schlimpert als Autor.


IPNI - The International Plant Names Index, führt keine Rosen auf, die er beschrieben hat[1].

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

  • Alfred Moritz Schlimpert, Die Flora von Meißen in Sachsen, Deutsche Botanische Monatsschrift, 1891 - 1895

Weblinks • External links • Liens externes

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.