Kategorie:Robert Brown

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
Robert Brown
Gemälde von Henry William Pickersgill

Robert Brown (* 21.12.1773, † 10.6.1858) war ein schottischer Botaniker, gestorben ist er in London, England. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "R.Br.".
Er studierte an der University of Edinburgh Medizin und Botanik. 1795 wurde er als Militärarzt in Irland stationiert. Er sammelte dort zahlreiche Pflanzen und begegnete dem Londoner Botaniker Sir Joseph Banks, der ihm die Teilnahme an einer Reise nach Australien auf einem Vermessungsschiff ermöglichte. Brown sammelte und studierte dort von 1801 bis 1805 fast 4000 weitgehend unbekannte Pflanzenarten. Nach seiner Rückkehr war er bis 1810 mit der Bearbeitung dieser Sammlung beschäftigt, veröffentlichte seine Ergebnisse schließlich und verwaltete dann als Bibliothekar bei der Linnean Society auch Joseph Banks' umfangreiche Sammlungen an Büchern und Pflanzen.
IPNI - The International Plant Names Index, führt 4 Rosen auf, die er beschrieben hat[1]

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

Weblinks • External links • Liens externes