Kategorie:Mander

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
George Mander in Centennial Rose Garden in Coquitlam, The Vancouver Sun
George Mander, links und Rolf Sievers, rechts

George Mander (* 1931) ist ein kanadischer Amateurzüchter aus Coquitlam, British Columbia, in der Nähe von Vancouver. Geboren ist er in Kassel, wo sein Vater Gärtner in Wilhelmshöhe war. Deshalb liebte er keine Gartenarbeit und keine Rosen. Als er 1956 nach Kanada auswanderte, arbeitete er in einer Firma, die Pumpen herstellte. 1960 holte er sich seine Frau Ingrid aus Deutschland, bezog ein Haus in Vancouver, das einen kleinen Garten mit 4 Rosen hatte. Damit war sein Interesse geweckt. Er zog nach Coquitlam und begann in seiner Freizeit mit der Rosenzucht. Rat und Anleitung holte er sich während eines Heimatbesuchs in Deutschland bei Wilhelm Kordes II.
Nach seiner Pensionierung steigerte er seine Kreuzungszahlen von 100 bis 300 auf 1.000 bis 2.000 pro Jahr. 1995 zog er 4.800 Sämlinge auf und 2005 gelang ihm seine BESTE Mini/Flora 'Ingrid', genannt nach seiner Frau.

Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

Weblinks • External links • Liens externes