Kategorie:Jones

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
George Neville Jones

George Neville Jones (G. Neville Jones) (* 1903 in Boston, Lincolnshire, England, ✝ 25.6.1970) war ein aus England stammender US-amerikanischrt Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "G.N.Jones".
Die Familie von Jones wanderte nach Manitoba, USA aus und zog später nach Seattle, Washington, wo Jones am State College of Washington studierte und 1938 mit 'Flowering Plants and Ferns of Mount Rainier' promovierte. Noch als Student sammelte er über 1.800 Pflanzen für das Herbar der University of Washington.
Jones wurde von 1937 bis 1939 Instructor of Biology an der Harvard University, am Arnold Arboretum. 1939 ging er als Taxonom und Curator des Herbars an die University of Illinois, wo er bis zu seinem Tod lehrte. Er sammelte ca. 46.000 Arten für das Herbar. 1945 veröffentlichte er die "Flora of Illinois". 1945 wurde er als Guggenheim Fellow berufen, um eine Studie der "Botany of the Northwest Coast of North America" durchzuföhren und zu leiten.


IPNI - The International Plant Names Index, führt 9 Rosen auf, die er beschrieben hat[1].

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

Weblinks • External links • Liens externes

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.