Kategorie:Humphry Marshall

Aus Rose-Biblio
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haus von Humphry Marshall, West Bradford

Humphry Marshall (auch Humphrey Marshall) (* 10.10.1722, † 5.11.1801) war ein Botaniker aus West Bradford, Pennsylvania, USA. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Marshall".
Seine Eltern waren Quäker und Einwanderer aus Derbyshire in England. Im Alter von 12 Jahren begann er eine Lehre als Maurer. Allerdings interessierte ihn Naturgeschichte viel mehr und fortan bildete er sich selbst durch Studium der wenigen Bücher, die er in Chester County erlangen konnte, fort. Ermuntert durch seinen Cousin John Bartram, der Botaniker war, entwickelte sich Marshall durch Eigenstudium Mitte der 1730er Jahre zu einem Botaniker und Naturhistoriker.
IPNI - The International Plant Names Index, führt 10 Rosen auf, die er beschrieben hat[1].

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

  • Humphry Marshall, Arbustrum Americanum: The American Grove, or, an Alphabetical Catalogue of Forest Trees and Shrubs, Natives of the American United States, Arranged according to the Linnaean System. Philadelphia, 1785 Online-lesen oder Download-Link

Weblinks • External links • Liens externes