Kategorie:Fontaine

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Die Familie der Rosengärtner Fontaine aus Clamart, Île-de-France im Départment Hauts-de-Seine, Frankreich, brachte während des Zweiten Kaiserreichs bis in die 1880-er-Jahre zahlreiche neue Sorten hervor.
    • In der Literatur wurden diese Familienmitglieder als Züchter genannt:
      • François Fontaine père
      • Charles Fontaine
        • Mit Rosennamen wurden diese Familienmitglieder geehrt: Adélaïde, Alexandre, Alphonse, Charles, Désirée, Edouard, Emélie, François, Julia, Laure, Octavie, Paul. Wer davon, ausser den Vorgenannten, an der Rosenzucht beteiligt war, konnte nicht festgestellt werden.