Kategorie:Fernald

Aus Rose-Biblio
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Merritt Lyndon Fernald

Merritt Lyndon Fernald (* 5.10.1873 in Orono, Maine, ✝ 22.9.1950 in Cambridge, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Fernald".
Fernald studierte 1890 am Maine State College of Agriculture and Mechanic Arts, wo sein Vater zweimal President war. Kurz danach begann er seine wissenschaftliche Arbeit mit einer Veröffentlichung im Bulletin of the Torrey Botanical Club und er arbeitete am Herbar von Asa Gray. 1897 beendete er sein Sudium an der Lawrence Scientific School.
Er betrieb Feldforschung in Quebec und Virginia, arbeitete für Harvard. Sein Hauptwerk war die 8. vollständig überarbeitete Ausgabe von Gray's Manual, die 1950 erschien.
Er war Mitglied und President der American Society of Plant Taxonomists, Mitglied verschiedener anderer wissenschaftlichen Gesellschaften, u.a. der American Association for the Advancement of Science, der Linnaean Society, London und des Torrey Botanical Club.


IPNI - The International Plant Names Index, führt 14 Rosen auf, die er beschrieben hat[1].

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

Weblinks • External links • Liens externes

Seiten in der Kategorie „Fernald“

Folgende 2 Seiten sind in dieser Kategorie, von 2 insgesamt.