Kategorie:Druce

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
George Claridge Druce

George Claridge Druce (* 23.5.1850 in Potterspury, Northamptonshire, † 29.2.1932 in Oxford) war ein englischer Botaniker und Chemiker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Druce".
Druce absolvierte eine pharmazeutische Lehre. Sein wirkliches Interesse galt jedoch der Botanik. 1876 half er bei der Gründung der Northampton Natural History Society. 1886 veröffentlichte er sein Werk "The Flora of Oxfordshire". 1889 erhielt Druce ehrenhalber den MA-Grad von der Universität Oxford. 1895 wurde er zum „Fielding Curator in the Department of Botany“ ernannt.
Von 1900 bis 1901 war er Mayor of Oxford. 1920 wurde Druce zu einem Alderman (etwa: Beigeordneter) ernannt. 1927 wurde er als "Fellow" in die Royal Society gewählt.


IPNI - The International Plant Names Index, führt 4 Rosen auf, die er beschrieben hat[1].

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

Weblinks • External links • Liens externes

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.