Kategorie:Christ

Aus Rose-Biblio
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hermann Konrad Heinrich Christ

Hermann Konrad Heinrich Christ (* 12.12.1833 in Basel; † 23.11.1933 in Riehen) war ein Schweizer Jurist und Botaniker. Sein botanisches Autorenkürzel lautet "Christ".
Er studierte zunächst Jura an der Universität Basel und arbeitete als Anwalt und Notar.
Besondere Berühmtheit erlangte Hermann Christ durch seine botanischen Studien, die er in seiner Freizeit betrieb. Er publizierte über eine einmalige Zeitspanne von achtzig Jahren über dreihundert Arbeiten zu Themen der Pflanzengeografie, Systematik und Geschichte der Botanik. Viele seiner Werke zählen, auch wegen ihres poetischen Schreibstils, noch heute zu den Klassikern der botanischen Literatur.
Zudem prägte Hermann Christ mit der Kombination aus juristischen und biologischen Kenntnissen das Naturschutzrecht. Als Mitglied der Schweizerischen Naturschutzkommission in den Jahren 1906 bis 1916 war er unter anderem an den kantonalen Pflanzenschutzverordnungen und an der Gründung des Nationalparks beteiligt.
IPNI - The International Plant Names Index, führt 43 Rosen auf, die er beschrieben hat[1].

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

Weblinks • External links • Liens externes

Seiten in der Kategorie „Christ“

Folgende 47 Seiten sind in dieser Kategorie, von 47 insgesamt.

R