Kategorie:Buist

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
Robert Buist Warehouse, 1848
Robert Buist Junior Warehouse, im 67. Jahr

Robert Buist (* 14.11.1805, ✝ 13.7.1880), geboren in Schottland, wanderte er 1828 nach einer Lehre in Edinburgh Botanic Gardens in die USA aus und ließ sich in Philadelphia, Pennsylvania nieder. Er war ein bekannter Züchter und Autor von Garten- und Rosenliteratur. Von ihm sind heute noch 11 Rosen namentlich bekannt, auch wenn sie vermutlich alle verloren sind.
Zusammen mit Thomas Hibbert, der 1837 verstarb, gründete er 1830 ein florierendes Floristen Geschäft in Philadelphia, Thirteenth-Street. 1832 erwarben sie die Gärtnerei des verstorbenen B. McMahon, Germantown-Road, etwa 3 Milen außerhalb der City, Seed Store, Nursery, and Greenhouse Enterprise. Nach dem Tod von Hibbert wurde sie in Robert Buist’s Exotic Nursery umbenannt. Buist führte neben zahlreichen anderen Pflanzen, über 2.000 Cameliensorten.
Das Unternehmen wurde von seinem Sohn Robert als Robert Buist Company, South Front Street 4 und 6, Philadelphia, weitergeführt. Der letzte bekannte Katalog[1] stammt aus 1921, dem 93. Jahr.

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

Einige von Buist's Hauptwerken:

Weblinks • External links • Liens externes

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.