Kategorie:Bertsch

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Bertsch (* 1.2.1878 in Dormettingen, Königreich Württemberg, † 1965 in Ravensburg) war ein deutscher Botaniker mit den Spezialgebieten Mooskunde, Gefäßpflanzentaxonomie und -verbreitung sowie Paläobotanik. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Bertsch".
Nach einer Lehrerausbildung arbeitete Bertsch an verschiedenen Schulen in Württemberg und wurde schließlich Professor am Lehrerseminar in Weingarten.
Durch seine Arbeiten auf dem Gebiet der Botanik wurde er 1958 zum Ehrendoktor der Universität Tübingen ernannt. Umfangreiche Teile seines Herbars befinden sich heute in der botanischen Sammlung des Staatlichen Museums für Naturkunde Stuttgart.


Das Wildrosenverzeichnis Sangerhausen führt Rosa villosa L. subsp. omissa (Déségl.) Bertsch & F.Bertsch auf, mit Karl Bertsch als Autor.
IPNI - The International Plant Names Index, führt keine Rosen auf, die er beschrieben hat[1].

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Literatur • Literature • Littérature

Weblinks • External links • Liens externes