Hermosa

Aus Rose-Biblio
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hermosa

Bourbon / Chinarose, 1832 - Züchter/breeder/obtenteur Marchesseau, Frankreich
Eltern/parents/parentage: Hybride von R. chinensis Jacq.
Synonyme: 'Madame Neumann', 'Mélanie Lemaire', Rosa chinensis hermosa, 'Armosa'

Bourbon / Chinarose, 1832 - Obtenteur Marchesseau, France
Parents: Hybride de R. chinensis Jacq.
Synonymes: 'Madame Neumann', 'Mélanie Lemaire', Rosa chinensis hermosa, 'Armosa'

Allgemeines • Preface • Remarques

Hermosa, spanisch, bedeutet wunderschön. Heute wird die Rose als Chinarose eingestuft, der Züchter bezeichnete sie als Bourbon. Es gibt einen kletternden Sport, der vor 1879 von Peter Henderson, USA entdeckt und als 'Setina' eingeführt wurde. In Frankreich brachte Joseph Schwartz sie 1879 auf den Markt. Hermosa ist triploid.

Hermosa signifie en espagnol magnifique. Autrefois, on classait ce rosier parmi les Bourbon. De nos jours, on le classe parmi les rosiers de Chine. Il en existe un sport grimpant découvert aux USA par Peter Henderson avant 1879 et introduit sous l'appellation de 'Setina'. En France, il fut commercialisé en 1879 par Joseph Schwartz. Hermosa est triploïde.



Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir


Jamain, Hippolyte et Forney, Eugène: LES ROSES, Histoire - Culture - Description, 1873

Übersetzung:


Der Strauch ist kräftig; die Zweige sind dünn und abstehend, dicker an den Geiztrieben; die Rinde ist dunkelgrün und stachellos, sie hat nur wenige braune, etwas rötliche, an der Basis breitere, zugespitzte Stacheln.
Das Laub ist in einem schönen Grün und besteht aus 3 oder meistens 5 unregelmäßigen, stachellosen und tief gezähnten Fiederblättern; der Blattstiel ist dünn und grün, er besitzt an der Unterseite einige kleine gebogenene und sehr spitze Stacheln.
Die Blüten sind 6-7 cm im Durchmesser, kugelförmig, gefüllt, einzeln an den kleinen Zweigen, zu mehreren an den kräftigeren Zweigen; die Farbe ist eine schönes Zartrosa; die äußeren Blütenblätter sind löffelförmig, die in der Mitte kleiner und gefaltet; der Blütenstiel ist gebogen, hat die Farbe der Zweige und ist etwas bedrüst.
Der Blütenkelch ist birnenförmig, stachellos; die Kelchblätter sind dünn.
Diese Sorte ist sehr empfehlenswert für Rosengruppen: sie remontiert sehr gut und blüht bis zum ersten Frost, sie ist sehr winterhart. Sie wurde von Herrn Marcheseau gezüchtet und um 1840 herum in den Handel gebracht.




↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Blüten • Blooms • Fleurs

Die gefüllten kugeligen Blüten erscheinen verlässlich bis zum Frost.

Les fleurs sphériques et doubles fleurissent d'une manière fiable jusqu'au premier gel.

Farbe • Color • Couleur

Hell- bis lilarosa

De rose clair à rose mauve

Hagebutten • Hips • Fruits

keine

Aucun

Wuchs • Growth • Port

Erreicht eine Höhe von etwa 90 cm.

Peut atteindre une hauteur de 90 cm.

Blätter • Foliage • Feuillage

3- bis 5-fiedriges, graugrünes Laub mit matten, spitz-lang-ovalen Fiederblättern, die später im Jahr zu Sternrußtau neigen.

Le feuillage gris vert est composé de 3 à 5 folioles ovale allongé et acuminées, enclines à la maladie des taches noires.

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Die graugrünen Triebe sind mit kräftigen hellen Stacheln besetzt.

Les tiges gris vert sont couvertes de forts aiguillons clairs.

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Friedhof Erndtebrück

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose stammt von Tuincentrum Lottum und wächst veredelt.


Sie wächst im Rosengarten Alter Friedhof Erndtebrück, der Standort ist sonnig, der Boden ist steinig, lehmig. Das zweite Foto stammt vom 2. November 2014.


Der Duft ist schwach.


Meine Rose duftet folgt.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Ocala

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


My rose grows on own roots, in Sherry's Garden in Ocala, Florida, USA, the place is sunny, the soil is highly amended sand.


Photos: Sherry's Garden Blog
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Japan

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Sie wächst in der Himeno Rose Nursery, in Sakai, Präfektur Nagano, westlich von Tokyo in Japan.


Der Duft ist folgt.


Meine Rose duftet folgt.

Foto Himeno Rose Nursery
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • Mémoires de la Société d'Agriculture, Sciences et Arts d'Angers, 1835 Seite 165 - 166
  • August Jäger, Rosenlexikon 1936, Reprint 1983, Seite 342
  • Simon & Cochet, Nomenclature de tous les noms de rosiers, 1906, Seite 73
  • François Joyaux, Enzyklopädie der Alten Rosen, Ulmer, ISBN 978-3-8001-5333-6, Seite 192, 193
  • Jamain, Hippolyte et Forney, Eugène: LES ROSES, Histoire - Culture - Description, 1873 Seiten 34-35
  • Parsons on the Rose, A Treatise on the Propagation, Culture, and History of the Rose, Samuel B. Parsons, 1883, Hermosa
  • Roses and Rose Growing, Rose G. Kingsley, 1908 Text
  • G.R. Gause, Catalogue of roses : high grade and other plants 1905, Text
  • Deutsche Rosen-Zeitung, 1886 Text