Fritz Nobis

Aus Rose-Biblio
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fritz Nobis
Fritz Nobis, Jungpflanze

Floribunda, 1940 - Züchter/breeder/obtenteur Wilhelm Kordes II, Deutschland
Eltern/parents/parentage: 'Joanna Hill' x 'Magnifica, Rubiginosa'

Allgemeines • Preface • Remarques

Die Rose wurde Fritz Nobis (*1891, †1981), dem ehemaligen Leiter des Hamburger Parks Planten un Blomen gewidmet. Er war auch viele Jahre Geschäftsführer des Verein Deutscher Rosenfreunde.

Blüten • Blooms • Fleurs

Die locker gefüllten Blüten öffnen sich becherförmig in Büscheln von 3 bis zu 9 Einzelblüten. Fritz Nobis ist einmal-, dafür aber überreich blühend.

Farbe • Color • Couleur

Hellrosa mit etwas Lachs bis hin zu Gelb- und Cremetönen in der Blütenmitte.

Hagebutten • Hips • Fruits

Große, lange haltbare orange Hagebutten

Wuchs • Growth • Port

Diese gesunde, besonders frostharte Rose bildet einen großen, breiten Strauch von etwa 2 m Höhe und ähnlicher Breite. Sie eignet sich gut als Solitär.

Blätter • Foliage • Feuillage

Gut belaubt mit graugrünen, ledrigen Fiederblättern. Etwas anfällig für Sternrußtau.

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Friedhof Erndtebrück

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose stammt von o-planten und wächst wurzelecht.


Sie wächst im Rosengarten Alter Friedhof Erndtebrück, der Standort ist sonnig, der Boden ist steinig, lehmig.


Der Duft ist angenehm.


Meine Rose duftet würzig.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Les Rosiers sur Loire

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose steht in Les Rosiers sur Loire, in der Sammlung Loubert


Der Duft ist mittel.


Meine Rose duftet (Beschreibung mit Deinen Worten).


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • Peter Beales u.a., Rosen Enzyklopädie, Könemann, ISBN 3-8290-1954-8, Seite 255
  • Charles & Bridgid Quest-Ritson, Rosen, die große Enzyklopädie, Dorling Kindersley,2004, ISBN 3-8310-0590-7, Seite 160