Fürstin von Pless

Aus Rose-Biblio
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fürstin von Pless
Foto Gesamt fehlt

Rugosa, 1911 - Züchter/breeder/obtenteur Peter Lambert, Deutschland
Eltern/parents/parentage: 'Madame Caroline Testout' x 'Conrad Ferdinand Meyer'

Allgemeines • Preface • Remarques

Gewidmet ist die Rose Mary Theresa Olivia Cornwallis-West, genannt Daisy (* 28.6.1873 auf Ruthin Castle, Wales, Großbritannien; † 29.6.1943 in Waldenburg, Deutschland). Sie war durch Heirat Fürstin von Pless[1], Gräfin von Hochberg und Freifrau zu Fürstenstein sowie die erste High Society Lady des europäischen Hochadels.



Cochet, Journal des Roses 1912


Übersetzung:

Sehr kräftiger aufrechter Strauch mit Trieben mit kräftigen Stacheln; raues Laub; dicke, harte Knospen, die einzeln oder bis zu dritt an langen und kräftigen Trieben stehen und sich gut zu einer großen oder sehr großen wohlgeformten weißen, hellrosa schattierten Blüte mit gelber Mitte öffnet; anhaltender Duft. Diese Sorte ist wertvoll, sowohl als Lieferant für Schnitt- und Schmuckrosen als auch als Parkrose. Ist vollkommen frosthart. Die Rugosa-Merkmale sind nicht zu übersehen.

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Blüten • Blooms • Fleurs

Große, dicht gefüllte, geviertelte Blüten. Dicke, runde Knospen mit etwas überstehenden, leicht gefiederten, bedrüsten Kelchblättern. Öfterblühend.

Farbe • Color • Couleur

Weiß mit zart apricotfarbener Mitte.

Hagebutten • Hips • Fruits

Wuchs • Growth • Port

Strauch, 1,2 bis 2,0 m.

Blätter • Foliage • Feuillage

5-fiedriges, dunkelgrünes Laub mit spitz-ovalen, glatten Blättern mit mittlerer Zähnung.

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Aufrechte Triebe mit schlanken, mittelgroßen Stacheln in Abständen.

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Les Rosiers sur Loire

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum modéré
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume parfum à large dispersion


Die Rose steht in Les Rosiers sur Loire, in der Sammlung Loubert


Der Duft ist stark.


Meine Rose duftet (Beschreibung mit Deinen Worten).


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Galten

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum modéré
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume parfum à large dispersion


Die Rose stammt von XYZ und wächst veredelt.


Sie wächst in Galten bei Aarhus, Jytland, Dänemark in Lenas und Erlings Rugosa-Garten.


Der Duft ist "folgt".


Meine Rose duftet mittel.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir
Fotos Erling Østergaard

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • Cochet, Journal des Roses 1912, Seite 41