Du Pont

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche

André Du Pont (* 1756, ✝ 1817) aus Paris war der bedeutendste Rosenhänder des ausgehenden 18. Jahrhunderts, der zahlreiche Rosen aus Holland und Belgien in Frankreich einführte und verbreitete.
Er lieferte 1808 und 1809 zahlreiche Rosen nach Malmaison. Die Rechnung belief sich für beide Jahre auf 4.400 francs, das entsprach damals ca. 2.500 bis 3.000 Rosen. 1813 führte er 537 verschiedene Rosen. Sein Katalog ist leider verloren gegangen.

Literatur • Literature • Littérature