Clementina Carbonieri

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clementina Carbonieri
Foto Gesamt fehlt

Teerose, 1913 - Züchter/breeder/obtenteur Massimiliano Lodi, Italien
Eltern/parents/parentage: 'Kaiserin Auguste Viktoria' x 'Souvenir de Catherine Guillot'
Synonyme: 'Signora Clementina Carbonieri'

Allgemeines • Preface • Remarques

Gewidmet ist die Rose Clementina Cionini[1]. Sie war die Frau von Francesco Carbonieri, einem reichen Bürger von Modena und begeistertem Pflanzenfreund. Sie lebten im 18. Jahrhundert in einer Villa mit einem großen Park in Magreta, Formigine, bei Modena.

Blüten • Blooms • Fleurs

Große, gefüllte, schalenförmige, geviertelte Blüten. Spitze, längliche Knospen. Öfterblühend.

Farbe • Color • Couleur

Schönes Farbspiel aus Lachs-gelb bis Kupfrig-gelb. Die äußeren Petalenränder blaß purpur-rosa.

Hagebutten • Hips • Fruits

Wuchs • Growth • Port

Strauch, 1,2 m.

Blätter • Foliage • Feuillage

5-fiedriges, dunkelgrünes, glänzendes Laub mit spitz-ovalen, fein gezähnten Blättern.

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Triebe mit breiten Hakenstacheln in Abständen.

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Triest

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Sie wächst im Roseto di San Giovanni, Triest, der Standort ist sonnig.


Der Duft ist stark.


Meine Rose duftet folgt.


Fotos Andrea Moro, Università di Trieste
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Les Rosiers sur Loire

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose steht in Les Rosiers sur Loire, in der Sammlung Loubert. Dies ist vermutlich 'Souvenir de Gilbert Nabonnand'.


Der Duft ist mittel.


Meine Rose duftet folgt


Foto Raymond Loubert
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑



Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • Cochet, Journal des Roses 1913, Seite 88
  • August Jäger, Rosenlexikon 1936, Reprint 1983, Seite 127
  • Rivista della ortoflorofrutticoltura italiana, 1913, Seite 252: Nuove varietà di Rose. – Rosa Thea Signora Clementina Carbonieri (Kaiserin A. Viktoria x Souvenir de Gath. Cuillot) Lodi 1913. – Il fiore di questa varietà, di grande effetto quando è completamente aperto, è del massimo splendore allo stato di bocciolo e quando è semi aperto. Il bocciolo allungato, portato da un gambo rigido e slanciato, di bellissima forma, è di un superbo colore rossastro lucente (salmone ramato) nei petali interni sfumato gradatamente in rosa violaceo pallido verso i petali esterni. Aprendosi assume una colorazione quasi uniforme rosa violaceo chiaro. Oltre al colore splendido e raro dei fiori, l’arbusto vigoroso e nano è di una rifiorenza essessiva, di bellissimo effetto disposto in aiuole.
    Queste due importanti novità sono state ottenute dal Sig. Massimiliano Lodi, il quale nei ritagli di tempo che gli lasciano le sue occupazioni, lavorando fra le rose che egli coltiva con grande amore, ha saputo confermare ancora una volta la sua esperienza di roseista e specialmente di ibridatore. (Le descrizioni di queste due interessanti novità dell’annata ci sono state cortesemente favorite dalla ben nota Ditta Bonfiglioli di Bologna).
    Übersetzung: Neue Rosensorten. – Teerose Signora Clementina Carbonieri (Kaiserin A. Viktoria x Souvenir de Gath. Lodi 1913. – Die Blüte dieser Sorte ist beeindruckend, wenn sie vollständig geöffnet ist und von besonderer Pracht, wenn die Knospen halb geöffnet sind. Die länglichen Knospen an steifen und dünnen Stielen haben eine schöne Form. Die Blüte hat eine hervorragende helle, rötliche Farbe (ein kupfernes Lachs), von den inneren Blütenblättern allmählich blasspurpurartig in Richtung der äußeren Rosenblätter übergehend. Sich öffnend sind sie nahezu gleichmäßig Hellrosa-lila. Neben der schönen und seltenen Blütenfarbe, wächst der kleine Strauch kräftig und die Blüten erscheinen immer wieder neu und bereiten einen schönen Effekt in den Beeten.
    Diese beiden wichtigen Neuheiten wurden von Herrn Massimiliano Lodi gezüchtet, der sich in seiner Freizeit mit den Rosen beschäftigt, die er mit großer Liebe pflegt. Er konnte einmal mehr seine Erfahrung als Rosenspezialist und Züchter bestätigen. (Die Beschreibungen dieser beiden interessanten Neuheiten dieses Jahrgangs erhielten wir von der Ihnen bekannten Firma Bonfiglioli aus Bologna mit freundlicher Genehmigung).