Fortune's Five-Colored Rose

Aus Rose-Biblio
(Weitergeleitet von A cinq couleurs)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fortune's Five-Colored Rose, Foto John Hook
Fortune's Five-Colored Rose, Foto Iritani, Shin-ichiro
Fortune's Five-Colored Rose, Foto Viru Viraraghavan
Rose thé dite à cinq couleurs, Louis van Houtte, Flore des serres et des jardins de l'Europe, ou Descriptions et figures des plantes les plus rares et les plus méritantes ..., 1848, S. 380f

China-Heritage, 1844 - entdeckt von Robert Fortune, UK in einem Garten in China
Eltern/parents/parentage: unbekannt
Synonyme: 'Five-Colored Rose', 'Fortune's Five Color', 'Fortune’s Parti-Colored', 'Rosa Fortunei Hort.', 'A cinq couleurs', 'Rose à cinq couleurs'

Allgemeines • Preface • Remarques

Die Rose wurde 1844 von Robert Fortune während einer seiner China-Expedition von 1843 - 1844 in einem Mandarin Garten (Chinesischem Garten), in der Nähe von Ningpo (heute Ningbo), südlich von Shanghai entdeckt[1].



Fortune's five colored rose t.jpg


Übersetzung:

In diesem Artikel revidiert Louis van Houtte seine Meinung über die "Rose à 5 couleurs". Ein Jahr zuvor hatte er berichtet, wie enttäuscht er von seiner Pflanze sei, die einfach und einfarbig geblüht hatte.

Heute bin ich glücklich, sagen zu können, dass die Rose à 5 couleurs eine gute - allerdings eher zweifarbige - Rose ist; sie steht vor mir im besten blühenden Zustand.
Man kann annehmen, dass im nächsten Jahr ihre Blüten gefüllter und lebhafter gefärbt sein werden, da mit dem Alter die Pflanzen an Kräftigkeit gewinnen.
Es ist eine Teerose, fast vollgefüllt, mit schwefelgelben Blütenblättern, die mit einem schönen, wirkungsvollen breiten karmesinroten Streifen versehen sind. Die Blätter bestehen aus drei glatten, zartgrünen Fiederblättern, deren Blatt- und Blättchenstiele an der oberen Seite rinnenförmig sind.
Diese Rose ist die einzige unter den Teerosen, die wirklich mehrfarbig ist; sie ist sehr reichblühend, und da ich jetzt über sie mehr weiß, kann ich sie von nun an den anspruchsvollsten Rosenliebhabern empfehlen.

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Blüten • Blooms • Fleurs

Große, gut halbgefüllte, flach schalenförmige Blüten. Gespitzte Knospen mit schmal überstehenden Kelchblättern. Öfterblühend.

Farbe • Color • Couleur

Es kommen am gleichen Strauch rein weiße und rein zartgelbe Blüten vor, häufig mit einigen rosa oder roten Streifen oder Flecken. Aber auch selten komplett rote oder rosa Blüten.

Hagebutten • Hips • Fruits

Große, kugelförmige, orange Hagebutten mit anheftenden -kelchblättern.

Wuchs • Growth • Port

Strauch 1,5 x 1,2 m.

Blätter • Foliage • Feuillage

3- bis 5-fiedriges, mittel- bis dunkelgrünes Laub mit spitz-lang-ovalen, flach und fein gezähnten Blättern.

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Flexible, dünne Triebe, mit großen, schlanken, leicht gebogenen Stacheln.

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Sakura City

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Sie wächst im Rose Culture Institut in Sakura City, Japan


Der Duft ist schwach.


Meine Rose duftet leicht würzig.


Fotos Iritani, Shin-ichiro and Yuki Mikanagi (Foto 2)
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Kodaikanal

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Sie wächst im Garten des Züchters 'Hillview' in Kodaikanal, Südindien, der Standort ist 'sonnig.
It grows in the garden of the breeder 'Hillview' in Kodaikanal, South India, the place is sunny.


Der Duft ist leicht.
The fragrance is light.


Meine Rose duftet würzig.
My rose has a light spicy fragrance.



Fotos Girija & Viru Viraraghavan
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Lauterbach

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum

Meine Rose stammt von der La roseraie du désert und wächst wurzelecht.

Sie wächst in Lauterbach, der Standort ist sonnig, meine Erde ist schwerer, vulkanischer Verwitterungsboden.


Der Duft ist ...


Meine Rose duftet ...

Fotos Rudolf Bergmann
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Einzelnachweis • Footnotes • Notes

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • Horticultural Society of London, The journal of the Horticultural Society of London, 1846 Seite 217 ganz unten u. 218
  • The Midland Florist and Suburban Horticulturist, Vol. 1 u. 2, John Frederick Wood, 1847, 1848 Seite 208
  • Flore des serres et des jardins de l'Europe, ou Descriptions et figures des plantes les plus rares et les plus méritantes ..., Louis van Houtte, 1848 Seite 381