Étoile de Lyon

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
Étoile de Lyon
Foto Gesamt fehlt
Cochet, Journal des Roses 1887

Teerose, 1876 - J.-B. Guillot fils, Frankreich
Eltern: Sämling von 'Madame Charles'

Allgemeines • Preface • Remarques

'Étoile de Lyon' besticht durch ihre ungewöhnlich geformten Blüten, hat aber leider den Nachteil, dass sie bei Regen nicht richtig aufblüht. Die Rose wurde 1881 von Jean-Baptiste André Guillot fils in den Handel gebracht.



Übersetzung:

Die farbige Abbildung, die wir heute im Journal des Roses veröffentlichen, ist eine der besten Teerosensorten, wenn auch schon vor etlichen Jahren in den Handel gebracht. Etoile de Lyon stammt von der Rose Madame Charles und entstand 1876 in dem Lyoner Betrieb von Herrn Guillot fils, dem Züchter, dem wir so zahlreiche schöne Rosen verdanken, und der sie im Herbst 1881 verkaufte. Diese Sorte hat mehrere der Hauptmerkmale ihrer Mutter beibehalten, aber übertrifft diese durch ihre Kräftigkeit, ihre Petalenfülle und ihre reichhaltige Farbe.
Um sich über ihren Wert im Klaren zu sein, braucht man nur alle Ausstellungsberichte und die Beurteilungen über die besten Rosen zu lesen, die jedes Jahr in den Gartenzeitschriften der ganzen Welt veröffentlicht werden. Da wird man sehen, wie Etoile de Lyon immer in der ersten Reihe erwähnt wird.
Sobald diese Rose kultiviert wurde, haben wir eine dieser schönen Rosen an einer nach Süden gehenden Mauer eingepflanzt, und jedes Jahr ernten wir, im Frähling wie im Herbst, eine große Menge von sehr hübschen Knospen, die die Bewunderung unserer Blumenhändler hervorrufen.
Die Rose Etoile de Lyon bildet einen sehr kräftigen Strauch mit schöner Wuchsform; die Triebe sind gerade und tragen ein herrliches, am Anfang dunkelrotes Laub, das später kräftig grün wird. Die Blüten sind zahlreich, groß, vollgefüllt und halten sich gut; die Farbe ist ein sehr kräftiges, in der Mitte dunkleres Schwefelgelb.
Diese Rose eignet sich sehr gut zur Topfkultur, braucht aber nicht zu schnell getrieben zu werden. Unter Glas und bei mäßiger Wärme erhält man ein ausgezeichnetes Ergebnis.

Es folgt die Aufzählung der von "Etoile de Lyon" erhaltenen Preise und Würdigungen.

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Blüten • Blooms • Fleurs

Die großen Blüten sind stark gefüllt, die Petalen leicht gewellt/verdreht, so daß die Ränder an den Ecken zugespitzt (sternförmig!) wirken; wiederholt blühend;

Farbe • Color • Couleur

Die Knospen und Blüten changieren in Creme-Gelb-Weiß mit einer dunkleren Mitte;

Hagebutten • Hips • Fruits

Wuchs • Growth • Port

0,8m x 0,6m

Blätter • Foliage • Feuillage

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Birkenheide

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Meine Rose stammt von La Campanella und wächst veredelt.


Sie wächst in Birkenheide/Pfalz, der Standort ist sonnig, mein Boden sandig-humos.


Der Duft ist mittel.


Meine Rose duftet (Beschreibung mit Deinen Worten).


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Les Rosiers sur Loire

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Die Rose steht in Les Rosiers sur Loire, in der Sammlung Loubert.


Der Duft ist mittel.


Meine Rose duftet folgt


Foto Raymond Loubert
Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Lauterbach

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Meine Rose stammt von La Campanella und wächst veredelt.


Sie wächst in Lauterbach-Wallenrod, der Standort ist sonnig, mein Boden ist schwer, lehmig und tonhaltig.


Der Duft ist XYZ (Text Duftkategorie).


Meine Rose duftet (Beschreibung mit Deinen Worten).


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir

↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑


Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • August Jäger, Rosenlexikon 1936, Reprint 1983, Seite 436
  • Cochet, Journal des Roses 1887, Text und Bild, Seiten 122-123
  • François Joyaux, Enzyklopädie der Alten Rosen, Ulmer, ISBN 978-3-8001-5333-6, Seite 158
  • Peter Beales u.a., Rosen Enzyklopädie, Könemann, ISBN 3-8290-1954-8, Seite 227
  • The Geo. H. Mellen Co. Catalog, spring 1911 Text
  • Vestal's rose catalogue, 1900 Text
  • Dictionnaire des roses, tome 1, Seite 320