"Fornarina" falsch

Aus Rose-Biblio
Wechseln zu: Navigation, Suche
"Fornarina", falsch im Rosenpark Labenz
"Fornarina", falsch im Rosenpark Labenz

Portland, Züchter unbekannt.
Eltern: unbekannt

Allgemeines • Preface • Remarques

Diese Sangerhäuser 'Fornarina', die von Firma Weingart vertrieben wird, ist laut Herrn Weingart eine Portlandrose, was das Öfterblühen erklärt und nicht die Gallica, Vétillard 1826, wie in Sangerhausen angegeben. Laut Desportes soll die Farbe dieser Gallica "pourpre noirâtre" (schwärzlich Purpurrot) sein.
Der Name ist daher unsicher bzw. falsch, denn bekannt sind nur zwei Gallicas und eine Moosrose unter diesem Namen.

Blüten • Blooms • Fleurs

Große, dicht gefüllte Blüten mit einem Auge aus zurückgerollten Petalen. Blüht nach.

Farbe • Color • Couleur

Dunkles Purpur-violett.

Hagebutten • Hips • Fruits

Wuchs • Growth • Port

Blätter • Foliage • Feuillage

5-fiedriges, kräftig grünes Laub mit ovalen Blättern ohne Spitze und feiner Zähnung.

Triebe und Bestachelung • Sprouts and spines • Branchage et aiguillons

Meine Rose • My rose • Mon rosier

Labenz

Bitte beachten Sie, dass der Duft mit der Tageszeit, der Temperatur und Luftfeuchte stark schwanken kann!
Eine Rose kann morgens Duftklasse 4 sein und nachmittags nur noch 1!
Please bear in mind, that the fragrance may intensely vary during the day, or by temperature or humidity.
In the morning it may be category 4, in the afternoon only 1!

Il faut savoir que le parfum d'une rose peut fortement varier selon le moment de la journée, la température et l'humidité de l'air.
Le parfum d'une rose peut appartenir, le matin, à la catégorie 4, et l'après-midi, à la catégorie 1!

Duftkategorien Categories of fragrance Catégories de parfums
 0 kein Duft no fragrance aucun parfum
 1 schwacher Duft very mild fragrance léger parfum
 2 mittlerer Duft mild fragrance parfum moyen
 3 starker Duft strong fragrance fort parfum
 4 verströmt starken Duft diffuses strong parfume répand un fort parfum


Meine Rose stammt von Weingart und wächst veredelt.


Sie wächst im Rosenpark Labenz, der Standort ist sonnig, mein Boden ist ein Kies-Sand-Lehmgemisch mit Toneinschlüssen.


Der Duft ist folgt.


Meine Rose duftet folgt.


Zum Vergrößern anklicken • click to enlarge • cliquez pour agrandir
↑ Nach oben • Top • Vers le haut ↑

Einzelnachweis • Footnotes • Note

Weblinks • External links • Liens externes

Literatur • Literature • Littérature

  • François Joyaux, La Rose de France, Imprimerie Nationale, ISBN 2-7433-0251-8, S. 216 - 217